Image Image Image Image

iCloud: Apples Wolke ist da und verlässt den Beta-Status – icloud.com ist live

iCloud: Apples Wolke ist da und verlässt den Beta-Status – icloud.com ist live

Nachdem bereits gestern die neue Version von iTunes 10.5 freigegeben wurde, hat Apple heute nun auch iCloud aus der Beta-Phase geholt und die Weboberfläche freigegeben. Der Beta-Banner wurde entfernt und iCloud kann bereits genutzt werden.

Besucht man nun icloud.com kann man sich direkt mit der eigenen Apple-ID anmelden und erste Dateien online in der Wolke ablegen. Allerdings braucht man für Dienste wie Mails, iWorks oder Kalender Apples iOS 5 oder OS X Lion 10.7.2. Bekanntlich erwarten wir beides im Laufe des Tages.

Passend zum Release der Wolke gibt es nun auch die deutsche Hilfe für iCloud. Wer also noch Rat und Erklärungen braucht, der kann hier mal vorbeischauen. Wir werden euch heute sofort informieren wenn iOS 5 freigegeben wurde und das Update via iTunes aufgespielt werden kann. Am schnellsten bekommt ihr dies auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog mit.

Zur deutschen iCloud Hilfe kommt ihr hier.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home