Image Image Image Image

Instagram: iPhone 5 und iOS 6 Support im Update

Instagram: iPhone 5 und iOS 6 Support im Update

Na, fotografiert ihr auch regelmäßig urbane Gegenden, Bio-Pasta oder Nutellabrote um sie mit Instagram's Filtern zu belegen? Oder sucht ihr stattdessen die künstlerische Erfüllung in Badezimmerspiegel-Selbstportraits? Falls irgendetwas davon zutritt, oder vergleichbare Symptome auftreten, seid froh. Denn Instagram ist nun in der Version 3.1.0 auch für iOS 6 und iPhone 5 User vollständig upgedated worden.

Die länglichere, höhere Auflösung des iPhone 5 wird nun in der Darstellung unterstützt. Außerdem wurden Sicherheitsaspekte wie das Zurücksetzen eines Accountpassworts überarbeitet, was sich insbesondere bei den speziellen Fotos aus einer Beziehung (oder einem One Night Stand) als sinnvoll erweisen sollte. Wir wollen ja nicht, dass das halbe Netz eure hipsteresquen Aktaufnahmen begutachtet, ohne dass ihr vorher eine geistreiche Bildbeschreibung dazu verfasst habt. An den Fotos selbst wird sich vermutlich wenig getan haben.

Instagram ist in der aktuellen Version im iTunes App Store erhältlich und kostet nach wie vor nichts. Um in der Welt der gefilterten Quadratbilder mitzumischen, müsst ihr euch allerdings einmal registrieren. Die Registrierung würde übrigens auch im Ablauf verbessert, um einen reibungslosen Einstieg gewährleisten zu können. Darüber hinaus wurden wie üblich eine Bugs beseitigt und Optimierungen an der Performance vorgenommen.

DownloadInstagram


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home