Image Image Image Image

Internethandel: Das Fachmagazin stellt 15 lukrative Marktnischen im E-Commerce vor

Internethandel: Das Fachmagazin stellt 15 lukrative Marktnischen im E-Commerce vor

Das Fachmagazin „Internethandel“ kommt auch in diesem Monat wieder mit einer neuen Ausgabe, die mit Fachwissen gespickt ist.

In der neuen Ausgabe 04/2011, geht es um 15 lukrative Marktnischen im E-Commerce. Denn vor allem die, die in der Gründungsoffensive eine klaffende Marktnische besetzen, sind meist am erfolgreichsten. Laut Experten, haben genau solche Nischenprojekte, eine deutlich höhere Erfolgschance. Grund dafür sind jedoch nicht hohe Investitionen, sondern das geringe Konkurrenzaufkommen, dass oft gut besetzte Märkte bestimmt.

Ein entworfenes Nischenprojekt, unterliegt außerdem keinen Preiskampf wie in Konkurrenzstark besiedelten Märkten. Die jeweilige Gewinnspanne, kann in einer Nische von daher auf deutlich höherem Niveau gehalten werden.

In der aktuellen April-Ausgabe des Fachmagazins Internethandel, wird dem Gründungwilligen aufschlussreich erleichtert, eine lukrative Marktnische zu entdecken und für sich zu finden. Das Titelthema ist erneut sehr ansprechend „Gute Zeiten für Nischenhändler: INTERNETHANDEL stellt 15 lukrative Marktnischen im E-Commerce vor“.

 

Das Hauptthema in der aktuellen Ausgabe, widmet sich den Marktnischen. So werden vor allem viele umfassende Eigenschaften und Vorteile zu den jeweiligen Nischen erläutert. Mit 15 verschiedenen Marktnischen aus vielen Bereichen, bekommt man als interessierter Leser interessante Konzepte vorgestellt. Ich allein kam beim lesen des Magazins auf diverse neue Ideen, die bei mir in die Ideenschublade kamen. Besonders effektiv in diesem Magazin sind die vielen verschiedenen Branchen-Konzepte die umfassend erläutert werden. Als Leser bekommt man so auch einen Einblick, in andere E-Commerce Konzepte, als dem eigenen Fachbereich.

Weitere Themen der Internethandel April-Ausgabe 04/2011

Ostern steht vor der Tür und der Frühling ist seit einigen Tagen auch schon da. Passend zum Wetter und zur Jahreszeit, ist ein weiteres Thema der Saisonale-Handel. Besonders abhängig von der Jahreszeit ist der Handelsbereich Garten. In der aktuellen Ausgabe, werden auch zu diesem Bereich, neben einer Einführung, diverse Schwerpunkte behandelt. Erwähnenswert ist hier auch die Nennung großer und wichtiger Großhändler aus Deutschland und Asien. Als besonderes Highlight gibt es in der April-Ausgabe ein umfassendes Interview mit einem erfolgreichen Gartenhändler und verschafft noch einmal einen Einblick in diesen speziellen Bereich.

Auf den insgesamt 54 Seiten des Magazins, finden sich unter anderem noch Reportagen die sich mit dem risikolosen Online-Verkauf per Rechnung und Ratenzahlung beschäftigen. Des Weiteren werden Rechtliche-Aspekte zum Einsatz von „Gefällt mir“ Buttons angesprochen und diverse Termine von Branchenbezogenen Messen, Events und Ausstellungen genannt.

Fazit:

Wieder eine interessante Ausgabe, vor allem 15 aufgezeigten Marktnischen erweisen sich als sehr hilfreich. Meine Ideenschublade hat sich durch die aktuelle Ausgabe zumindest schon Mal erweitert. Wer sich nicht gleich für die kostenpflichtige Ausgabe entscheiden möchte, kann zuvor auf eine kostenlose Leseprobe zugreifen und bekommt einen Einblick auf die Qualität der Inhalte.

Internethandel: Kostenlose Leseprobe

Das sagen Fachleute über das Magazin: Bewertungen

 


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home