Image Image Image Image

iOS 10.2 Jailbreak mit Yalu102: Installation & Download

iOS 10.2 Jailbreak mit Yalu102: Installation & Download

Deutlich verspätet gibt es jetzt auch von mir ein paar Zeilen zum allerneuesten Geschehen in der Jailbreak-Szene. Einige von euch haben in den letzten Tagen ja schon fleißig mit dem neuen Yalu102 Jailbreak herumgespielt, den Luca Todesco letzte Woche in einer ersten Beta für iOS 10.2 veröffentlicht hatte. Mittlerweile steht sogar eine deutlich stabilere 6. Beta 7. Beta zur Verfügung, was die Sache aus unserer Sicht nun weitaus angenehmer macht.

Die Durchführung des Jailbreaks wurde um einige Schritte vereinfacht, so dass jetzt keine speziellen Kenntnisse mehr erforderlich sind. Es gibt allerdings noch einige Einschränkungen, die vor allem die unterstützten Geräte betreffen. Seit Beta 3 ist der iOS 10.2 Jailbreak zwar auch auf dem iPhone 6 und dem iPhone 5s möglich, nicht aber auf dem iPhone 7, dem iPad Air 2 und dem iPad mini 4. (Update: Seit Beta 7 wird das Air 2 und mini 4 unterstützt)

Es handelt sich außerdem nach wie vor um einen Jailbreak im Betastadium, der zu großen Teilen von nur einer Person entwickelt wird. Dementsprechend sollten die Erwartungen nicht allzu hoch gesteckt werden. Brauchbar ist der Jailbreak unter iOS 10.2 spätestens aber seit Beta 6. Genauso kann auch schon der Cydia Store ohne große Probleme installiert werden.

Die Kurzfassung aller wichtigen Hinweise:

  • Ich habe den Yalu102 Jailbreak unter iOS 10.2 auf meinem alten iPhone 6 Plus durchgeführt. Dort läuft er soweit stabil und Cydia funktioniert fast wie unter iOS 9.3.3, wovon ich ein Upgrade durchgeführt hatte. Allerdings sind eine Menge Tweaks noch nicht stabil nutzbar. Das wird sicherlich noch einige Tage in Anspruch nehmen. Ihr solltet also abwägen, inwiefern euch die Beta jetzt schon wirklich reizt.
  • Apple wird die Signierung von iOS 10.2 mit Sicherheit schon bald einstellen und somit ein Upgrade auf offiziellem Weg unterbinden.  Update: Apple hat die Signierung von iOS 10.2 mittlerweile leider eingestellt.  Wer sich wegen dem Jailbreak derzeit noch auf einer älteren iOS Version befindet, sollte das Upgrade auf iOS 10.2 so schnell wie möglich durchführen. Der einzige Grund, warum ihr das jetzt nicht tun solltet, ist, wenn ihr iOS 9 generell iOS 10 vorzieht. Das werden wahrscheinlich die wenigsten, von daher: updaten!
  • Tipp zum iOS 10.2 Update: Das Update könnt ihr super easy über iTunes durchführen. Ihr braucht dafür nur die Firmware (iOS 10.2) für euer Gerät, die neueste iTunes Version und ein USB-Lightning-Kabel. Mit Klick auf „ALT + Wiederherstellen“ wählt ihr dann die Firmware aus, auf die ihr das Update durchführen wollt. (Update: bitte nicht mehr versuchen, Apple hat die Signierung von iOS 10.2 leider eingestellt)

Derzeit funktioniert der iOS 10.2 Jailbreak mit folgenden Geräten:

  • iPhone 6s / 6s Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 6 / 6 Plus
  • iPhone 5s
  • iPad Pro
  • iPad Air 2 (seit Beta 7)
  • iPad Air
  • iPad mini 4 (seit Beta 7)
  • iPad mini 2 und 3
  • iPod touch 6G

Nicht möglich ist der iOS 10.2 Jailbreak hingegen mit dem iPhone 7 (+). Dort ermöglicht Yalu102 + mach_portal den Jailbreak immerhin aber bis iOS 10.1.1. Solltet ihr euch mit eurem IP7 also auf dieser Version befinden, dann bleibt unbedingt (vorerst) dort!

Möglich ist der Yalu102 Jailbreak von Luca Todesco derzeit unter:

  • iOS 10.0
  • iOS 10.0.1
  • iOS 10.0.2
  • iOS 10.1
  • iOS 10.1.1
  • iOS 10.2
  • Ihr werdet nach dem Jailbreak zwar in der Lage sein Updates von Yalu102 zu installieren, allerdings müsst ihr die hier beschriebenen Schritte (vorerst) wiederholen.
  • Der Yalu102 Jailbreak ist nach wie vor an ein Zertifikat gebunden, das nach 7 Tagen abläuft und erneuert werden muss, sofern ihr kein registrierter Entwickler seid.
  • Nach einem Neustart des Geräts muss die Yalu102 App jedes Mal erneut gestartet werden, um den Jailbreak zu reaktivieren, damit alle Tweaks funktionieren.
  • Vor dem Jailbreak solltet ihr sowohl den Passcode als auch Find my iPhone deaktivieren, da es sonst zu Problemen bei der Installation kommen kann.
  • Es wird weitere Verbesserungen (Updates) geben. Daher wäre es nicht verkehrt, noch ein paar Tage zu warten. In jedem Fall solltet ihr nicht vergessen, ein ordentliches Backup anzulegen, bevor ihr euch auf das Schlachtfeld wagt!

Anleitung: So klappt der Yalu102 Jailbreak

Sollten dich wie erwartet die Hinweise nicht abgeschreckt haben, dann geht es jetzt an das Eingemachte. Nachfolgend zeige ich dir, wie du den neuesten Yalu102 Jailbreak ziemlich entspannt unter iOS 10.0 bis iOS 10.2 durchführen kannst.

Schritt 1: Du brauchst den Cydia Impactor (für Mac, Windows oder Linux)

Schritt 2: Ziehe dir außerdem die aktuelle Yalu102 Beta auf deinen Rechner (.ipa Datei)

Schritt 3: Starte den Cydia Impactor auf deinem Rechner

Schritt 4: Verbinde jetzt dein iPhone, iPad oder iPod mit dem Rechner

Schritt 5: Ziehe nun die yalu102_beta7.ipa in das Fenster des Cydia Impactors. Danach klickst du auf „Start“ (das kleine Popup-Fenster, was evtl. folgt, bestätigst du mit „ok“.)

Schritt 6: Sofern du dazu aufgefordert wirst, deine Apple ID einzugeben, dann tue das. Du kannst auch eine bisher nicht genutzte (bzw. eine neue) Apple ID eingeben. Dieser Schritt ist für das Zertifikat erforderlich, das du unbedingt benötigst und welches du dir in Schritt 9 holst.

Schritt 7: Hier gibt es zwei Wege. Wenn du die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Apple aktiviert hast, dann musst du dir ein „App-spezifisches Passwort“ über deinen Apple-Account generieren. Logge dich HIER ein und generiere dir unter "Sicherheit" rechts unten dein Passwort. Dieses nimmst du dann und gibst es in den Cydia Impactor ein.

Solltest du die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht aktiviert haben, genügt dein normales Apple ID Passwort.

Schritt 8: Nach ein paar Augenblicken sollte auf deinem Gerät die Yalu102 App erscheinen (IP7 Nutzer verwenden mach_portal). Aber noch NICHT drauf klicken! Falls sie nicht zu sehen ist, dann wiederholte den Vorgang und befolge bitte jeden Schritt aufmerksam.

Schritt 9: Nun müssen wir das Zertifikat noch als „vertrauenswürdig“ einstufen. Das machen wir, indem wir zu den Einstellungen des Geräts (iPhone etc.) gehen und dort unter „Allgemein“ die Geräteverwaltung aufrufen. Tippe dort auf die Entwickler-App (deine eigene Apple ID) und anschließend auf „vertrauen“. Wenn du der Anwendung nicht vertraust, dann wird der Jailbreak in jedem Fall nicht funktionieren. Das Zertifikat muss zudem aller 7 Tage erneuert werden, sofern du kein registrierter Entwickler bist.

Schritt 10: Gehe nun zum Homescreen zurück und öffne die Yalu102 App (oder: als iPhone 7 Nutzer wird die mach_portal App verwendet (bis iOS 10.1.1)).

Schritt 11: Klicke in der App auf „Go“, danach beginnt der Jailbreak-Vorgang.

Schritt 12: Nach ein paar Augenblicken und einem automatischen Neustart, sollte nun die Cydia App auf dem Homescreen zu sehen sein. Falls nicht, dann überprüfe noch einmal das Zertifikat und stelle sicher, dass es als vertrauenswürdig eingestuft wird.

Schritt 13: Jetzt bist du auch fast schon am Ziel. Sofern alles geklappt hat und Cydia installiert wurde, kannst du den Cydia Store nun das erste Mal öffnen.

Schritt 14: Nach dem ersten Start solltest du direkt alle verfügbaren Updates installieren. In der Regel zieht sich Cydia viele davon von selbst. Check aber zur Sicherheit auch manuell, ob Updates verfügbar sind. Geh dazu einfach auf Änderungen und „aktualisieren“.

Schritt 15: Sind alle Updates installiert, fügst du jetzt am besten noch folgende Quelle hinzu:

  • http://apt.saurik.com/beta/cydia-arm64/

Über diese Quelle bekommst du Zugriff auf alle zukünftigen Cydia Beta-Updates unter dieser Firmware Version, so dass sie direkt installiert werden können. Sollte es hingegen Updates für die Yalu102 App geben, müssen die Schritte (vorerst) noch wiederholt werden, um sich Veränderungen in den Maschinenraum zu holen.

Abschließend noch etwas:

Solltest du keine Lust mehr auf den Beta-Jailbreak haben, kannst du Yalu102 auch einfach von deinem Gerät werfen, ohne dabei den Jailbreak zu verlieren. Lösche hierfür einfach die Yalu102 App (vorher alle Tweaks deinstallieren) und das Yalu102 Zertifikat unter der Geräteverwaltung. Nach einem Neustart des Geräts kannst du Cydia einfach irgendwo verstecken und erst wieder aktivieren, wenn der Jailbreak voll und ganz stabil ist.

Keine gute Idee wäre stattdessen ein Upgrade auf iOS 10.2.1, denn aktuell hättest du keine Chance unter dieser Firmware Version einen Jailbreak durchzuführen. Um sich trotzdem ein Fenster offen zu lassen, kannst du aber immerhin die SHSH2 Files von iOS 10.2.1 sichern. Wie das geht, erfährst du in dieser Anleitung.

Sollten Fragen zum iOS 10.2 Jailbreak offen sein oder Probleme auftauchen, dann gerne ab damit in die Comments. Ich werde so gut es geht helfen.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home