Image Image Image Image

iOS 8 / iOS 8.1 Jailbreak + Cydia mit Pangu: So klappt’s

iOS 8 / iOS 8.1 Jailbreak + Cydia mit Pangu: So klappt’s

Es ist geschafft, das neue Pangu-Tool (v1.1) erlaubt uns einen ersten und stabilen iOS 8 Jailbreak auf dem iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad Air 2, iPad mini 3 und allen anderen iDevices, auf denen auch Apples neues Betriebssystem läuft. Und da Cydia nun auch direkt in Pangu integriert ist, sind auch keine Umwege mehr erforderlich. Was genau zu tun ist, will ich euch in dieser Anleitung kurz zeigen.

Wichtig: Definitiv wissen solltet ihr, dass ihr euer iPhone oder iPad vor dem Jailbreak über iTunes frisch wiederherstellen müsst, solltet ihr euch iOS 8 oder höher via OTA (Softwareaktualisierung) aufs Gerät gezogen haben. Andernfalls bricht der Jailbreak-Vorgang ab und ihr kommt nicht weiter.

Ebenso ist zu beachten, dass ihr vor dem Jailbreak mit Pangu den Passcode, Touch ID und Find my iPhone deaktiviert. Auch hierdurch kann es ansonsten zu Problemen kommen und ihr müsst wiederherstellen. Nach dem erfolgreichen Jailbreak könnt ihr euch den Passcode aber wieder einrichten. Ebenso den Touch ID oder Find my iPhone aktivieren.

Auf diesen Geräten ist der iOS 8 Jailbreak möglich

  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone 5s
  • iPhone 5c
  • iPhone 5
  • iPhone 4s
  • iPad 2, 3, 4, Air, Air 2, mini 1, mini 2, mini 3
  • iPod touch 5G

Unter diesen iOS-Versionen ist der Jailbreak möglich

  • iOS 8.0
  • iOS 8.0.1
  • iOS 8.0.2
  • iOS 8.1

So klappt der iOS 8 Jailbreak mit Pangu

Nochmals der Hinweis: Deaktiviert unbedingt vor dem Jailbreak den Passcode, Touch ID und Find my iPhone. Besorgt euch außerdem die neueste iTunes-Version und erstellt vorher ein sauberes, ordentliches Backup über iTunes oder iCloud.

1. Ihr braucht die neueste Version von Pangu (1.1)

2. Startet nun Pangu mit einem Rechtsklick und auf „als Administrator ausführen“.

3. Verbindet nun euer iPhone oder iPad via USB mit eurem Rechner.

4. Pangu sollte nun euer Gerät erkennen. (siehe Screenshot)

iOS-8-Jailbreak-Pangu_1

5. Klickt nun auf den großen blauen Button in der Mitte (Start Jailbreak).

6. Danach startet der Jailbreak-Prozess. Ihr müsst nun nichts weiter unternehmen, außer etwas Geduld zu haben und zu warten. Während des Jailbreaks startet das Gerät zweimal neu, insgesamt dauert der Prozess höchstens 5 bis 10 Minuten.

iOS-8-Jailbreak-Pangu_06

7. Sobald der Jailbreak erfolgreich war, ist in Pangu folgendes zu sehen. (siehe Screenshot)

iOS-8-Jailbreak-Pangu_01

8. Ihr habt es nun fast geschafft. Abschließend müsst ihr nur noch einmal auf das Cydia-Icon klicken, dass sich nach dem Jailbreak auf eurem Homescreen befindet. Sobald ihr es anklickt, wird Cydia automatisch eingerichtet. Während dessen startet das Gerät noch einmal neu. Ihr müsst nichts unternehmen, danach seid ihr am Ziel und könnt Cydia wie gewohnt nutzen.

Viel Spaß!

Tipp: Ohne tolle Cydia-Quellen macht der Jailbreak nur halb so viel Spaß. Deshalb haben wir für euch in diesem Artikel die besten und wichtigsten Repos zusammengetragen, die auf jedes Gerät eines Jailbreak-Fans gehören.

Tipp 2: Aktuell sind viele Cydia-Tweak noch nicht für iOS 8 optimiert, weshalb es zu Problemen kommen kann, wenn ihr diese installiert. Eine Liste mit vielen Tweaks, die schon jetzt funktionieren, haben wir hier für euch.

Abschließend noch eine Frage an Euch: Welche Cydia-Tweaks sind Eure Favoriten, auf welchen Tweak könntet ihr nicht mehr verzichten? Schreibt uns Eure Tipps in die Kommentare weiter unten und lasst so die Community daran teilhaben. 🙂


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Beliebte Beiträge auf WEBLOGIT:



← Menü öffnen weblogit.net | Home