Image Image Image Image

iPhone 4S & iPad 2 Jailbreak steht bevor: Pod2g fordert alle zum iOS 5.0.1 Update auf!

iPhone 4S & iPad 2 Jailbreak steht bevor: Pod2g fordert alle zum iOS 5.0.1 Update auf!

Es ist soweit, der Untethered Jailbreak für das iPhone 4S und iPad 2 steht wohl kurz vor der Veröffentlichung. Nachdem Pod2g gestern Abend leise den Release für diese Woche angekündigt hat, hat er sich kurz darauf noch einmal gemeldet und alle zum Update auf iOS 5.0.1 aufgefordert.

Jeder der auf den iOS 5.0.1 Untethered Jailbreak für sein iPhone 4S und iPad 2 wartet, sollte nun schnellstens auf die (noch) neuste Firmware-Version 5.0.1 aktualisieren. Es könnte nämlich gut möglich sein, dass Apple bereits in Kürze iOS 5.1 freigibt und somit die Lücke für den Untethered Jailbreak schließt. Den Artikel von gestern Abend seht ihr noch einmal hier.

Pod2g - iPhone 4S Jailbreak Twitter

Wir behalten die Sache natürlich im Auge und informieren euch wie immer sofort auf unserer Facebook-Fanpage, sobald der Untethered Jailbreak für das iPhone 4s und das iPad 2 verfügbar ist bzw. veröffentlicht wurde.

iPhone 4S & iPad 2 - veröffentlichung


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Bubelbub

    Naja @Chiara, wenn man das Handy neu hat gibts da kein Tücken ^^

    Sonst haste natürlich Recht.

  • Chiara

    Er hat den JB NICHT für diese Woxhe angekündigt, sondern eventuell "in einer Woche". Ganz so verrückt sollte man sixh deswegen auch nicht machen. Ich vermisse bei dem Thema etwas eure sonstige Objektivität.

    Das letzte Release für die 4er und iPad1 hat ja auxh gezeigt, dass hastig hingestellte JBs durchaus erstmal ihre Tücken haben.

  • ouh

    Vor allem vermisse ich neben der Objektivität auch die Vermittlung von fundiertem Wissen.

    Einfach nur von ein paar Blogs kopiert – naja, immerhin!

  • Kay

    Anonym Kritik äußern ist immer besonders schön und macht den Kopf frei kann ich verstehen, vor allem dann wenn man wahrscheinlich selbst Betreiber eines Blogs ist der überhaupt keine Quellen etc. verlinkt. Ich würde ja gerne einmal wissen woher der Text kopiert sein soll, sag mir die Quelle und ich schenke dir etwas Aufmerksamkeit! Wenn du auch nur ein paar Beiträge hier gelesen hättest, könntest du nachvollziehen woher einzelne Informationen stammen und mit eigenem Erfahrungsschatz ergänzt wurden. 1:1 Kopiert ist hier sicherlich nichts und vor allem erst recht nicht ohne Quellenangabe. Freu mich auf deine Antwort, wenn da überhaupt etwas kommt…



← Menü öffnen weblogit.net | Home