Image Image Image Image

iPhone 5 doch mit 4G LTE? China Mobile erhält „positive Antwort“ von Apple

iPhone 5 doch mit 4G LTE? China Mobile erhält „positive Antwort“ von Apple

Der Vorsitzende des weltweit größten Mobilfunkbetreibers China Mobile, hat in einem Interview angekündigt mit Apple zusammenzuarbeiten, um ein 4G LTE-fähiges iPhone-Modell zu bauen.

Heute gab Chairman Wang Jianzhou in einem Interview bekannt, dass China Mobile Gespräche mit Apple geführt hat um ein Hochgeschwindigkeits-4G iPhone herzustellen, so Bloomberg. Der Mobilfunkbetreiber hat demnach daran gearbeitet, seine Netze 4G-fähig zu machen und das Apple iPhone soll ebenfalls kompatibel damit sein.

Laut Chairman Wang, soll Apple bereits positiv geantwortet haben und an einem iPhonemit TD-LTE interessiert sein. Noch vor einigen Monaten im Frühling, hatte Apple die Aussichten auf ein iPhone mit 4G ziemlich deutlich heruntergespielt. Man ging jedoch auch davon aus, dass Apple die ganze Zeit mit LTE herumexperimentiert hat.

Im April hatte Apple CEO Tim Cook angegeben, dass Apple derzeit keine Eile habe LTE-Technologie in das iPhone zu integrieren. Es gilt trotzdem  als ziemlich sicher, dass Apple ein 4G LTE iPhone herausbringen wird, nur ob es das iPhone 5 bereits sein wird, ist unklar und kann eher bezweifelt werden. Sollten wir weitere News dazu bekommen, informieren wir euch natürlich wie immer auch auf unserer Facebook-Fanpage.

LTE iPhone 5 4G


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home