Image Image Image Image

iPhone 5 mit Nano-SIM: alte Micro-SIM nicht kompatibel

iPhone 5 mit Nano-SIM: alte Micro-SIM nicht kompatibel

Endlich ist das große Geheimnis gelüftet und Apple präsentierte am Abend das neue iPhone 5. Auf der Keynote wurden alle Features des neuen Apple Smartphones bekanntgegeben, doch eine Neuerung wurde nicht erwähnt: eine neue Generation iPhone braucht auch eine neue Generation von SIM-Karten.

In Apple's neuem iPhone wird, wie bereits teilweise spekuliert wurde, die neuartige Nano-SIM zum Einsatz kommen. Diese ist nochmals rund 40% kleiner als die Micro-SIM, welche heutzutage im inneren vieler Smartphones zu finden ist. Um das iPhone 5 bedeutend flacher als das iPhone 4/4S zu machen, war es anscheinend nötig eine noch kleinere SIM-Karte einzusetzen. Die Nano-SIM ist nur 0,67 mm dünn und kleiner als ein Fingernagel.

Trotz dieser geringen Maße ist die Nano-SIM sehr leistungsfähig und kann wie die Vorgänger Telefonnummern, SMS, MMS oder Notizen speichern.

Obwohl Micro- und Nano-SIM so klein sind, steckt in ihnen eine unglaubliche Leistung. Der winzige CHIP ist mit Prozessor und Speicher ausgestattet und sorgt für die Verschlüsselung der Sprach- und Signalisierungsdaten, zum Speichern von temporären, netzbezogenen Daten und sagt dem Smartphone, in welchen Mobilfunknetzen es weltweit wie genutzt werden kann. (Vodafone Blog)

Apple bestätigt auf der offiziellen Website, dass das neue iPhone nicht mit den bisher weit verbreiteten SIM-Karten kompatibel ist:

[via engadget]

Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • batzen

    von mir aus können sie auch die sim komplett abschaffen und eine art login für die eigene # einführen.

  • markus

    und was mach ich nun?edeka mobil bietet keine nanosim an.schöne scheisse!auf wechseln habe ich keine lust.

  • Sven

    kein iphone kaufen

  • XenTriS

    Die Sim-Karte kannst du dir selbst zurechtschneiden. Hauptsache der Chip wird dabei mir beschädigt. Es gibt afaik Schablonen, nach denen man sie zurechtschneiden kann. Und wenn du sie wieder in anderen Handys betreiben willst, gibt es Adapter.

  • Anonymous

    Meine güte wer lesen kann ist klar im Vorteil nicht kompatibel da kannst du schnibbeln wie du willst

  • Felix B

    Das kommt schon noch die Nano Sim ist bisher nicht weit verbreitet aber Edeka wird nachziehen.



← Menü öffnen weblogit.net | Home