Image Image Image Image

iPhone 5: Offizielle Vorstellung liegt in der Luft – Nano-SIM Karten eingetroffen

iPhone 5: Offizielle Vorstellung liegt in der Luft – Nano-SIM Karten eingetroffen

Sollte alles so eintreffen wie es in den letzten Wochen vermutet wurde, dann dürfte Apple in den kommenden Stunden bzw. Tagen die Einladungen zur offiziellen iPhone 5-Keynote an ausgewählte Journalisten verschicken. Doch nicht nur Apple dürfte sich auf die Vorstellung des neuen iPhones vorbereiten, sondern auch die Deutsche Telekom und deren Vertriebspartner.

Laut den Kollegen von ifun hat die Deutsche Telekom nämlich die neuen ultrakleinen Nano-SIM-Karten an ihre Vertriebspartner verschickt. Bekanntlich soll dieser von Apple ins Leben gerufene SIM-Karten Standard im iPhone 5 erstmals zum Einsatz kommen. Den Kollegen liegt hierfür sogar ein Schreiben vor, in dem zwar nicht direkt das neue iPhone genannt wird, dennoch wird die "neue SIM Karten Generation" erwähnt, was auf die Nano-SIM-Karten und letztendlich auf auf das iPhone 5 schließen lässt.

"Sehr geehrter Vertriebspartner,
Sie erhalten heute eine neue SIM Karten Generation für die Smartphones der neuesten Generation, die in der nächsten Zeit auf den Markt kommen. Sortieren Sie die SIM Karten bitte vorerst nicht in ihren Kartenbestand ein und geben diese auch nicht an Kunden heraus. Wir informieren Sie in Kürze über die weitere Vorgehensweise." (via. ifun)

Interessanterweise bietet die Deutsche Telekom seit heute eine LTE-Option zu einem Preis von 9,95 Euro im Monat. Da diese logischerweise ein LTE-fähiges Smartphone voraussetzt und bislang nur das HTC One LX den Mobilfunk-Standard unterstützt, könnte es ein weiterer "minimaler" Hinweis auf LTE im iPhone 5 sein. Die Vorstellung der neuen iPhone-Generation liegt spürbar in der Luft, nach wir vor wird mit der Präsentation am 12. September gerechnet. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Nano-SIM-Karte - Giesecke & Devrient


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Dario

    Ich hab eine frage zu meinem note. Wenn ich bei Einstellungen auf(Drahtlos und Netzwerke>mehr>mobile Netzwerke>zugangspunktname>tmobile Internet>Übertragungsart) klicke steht da LTE heißt das mein N7000 kann LTE?

  • Kay

    Den superschnellen Mobilfunk-Standard hat nur das Galaxy Note LTE.



← Menü öffnen weblogit.net | Home