Image Image Image Image

iTV Beweis? Apple will TV-Hersteller Loewe angeblich aufkaufen (Loewe dementiert)

iTV Beweis? Apple will TV-Hersteller Loewe angeblich aufkaufen (Loewe dementiert)

Der deutsche TV-Hersteller "Loewe" steht angeblich kurz vor einer Übernahme durch Apple, bekanntgeben werden soll das Ganze bereits am 18. Mai. Eine Sprecherin von Loewe dementiert jedoch alles.

Wie der Appleinsider aktuell berichtet, soll sich Apple diesen Deal stolze 87,3 Millionen Euro kosten lassen und das deutsche Traditionsunternehmen komplett aufkaufen. Die Geschäftsleitung von Loewe soll dem Angebot von Apple sogar schon zugestimmt haben und die Übernahme in den kommenden Tagen über die Bühne gehen.

Wer Loewe nicht kennt: Bekannt ist das deutsche Unternehmen vor allem durch seine optisch sehr ansprechenden Geräte. An der Börse fällt die Kurs allerdings seit Monaten und die Aktie hat allein seit Jahresanfang knapp 11 Prozent verloren. Interessant ist allerdings auch noch, der japanische Elektronik-Konzern "Sharp" hält aktuell 30 Prozent an Loewe.

Loewe - Konzept

(Konzept)

Der Zukauf von Loewe durch Apple wäre definitiv überraschend. Erst gestern haben wir darüber berichtet, wie Foxcoon-Chef Terry Gou über die Produktion des ersten Apple HDTV gesprochen haben soll, die derzeit angeblich vorbereitet wird.

Was sagt Loewe?

Das Unternehmen hat nur kurz nach dem Streuen der Gerüchte des Appleinsiders reagiert. Eine Sprecherin gegenüber heise, "überhaupt nichts dran". Alles also nur Gerüchte, laut Loewe. Ob man hier nun nur noch den Ball flach halten möchte um die Übernahme nicht zu gefährden, werden wir womöglich schon kommende Woche erfahren.

via. engadget / appleinsider


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Jürgen Schardt

    Jaaay! Löwe is in unserem nachbar städchen 😀



← Menü öffnen weblogit.net | Home