Image Image Image Image

JAM mit Chrome: Mit Freunden im Browser Musik machen (Jam with Chrome)

JAM mit Chrome: Mit Freunden im Browser Musik machen (Jam with Chrome)

Gerade via Google Plus entdeckt und direkt in der Weblogit-Redaktion getestet sowie für spaßig befunden: Jam mit Chrome oder jamwithchrome.com zeigt mal wieder, was im Browser ohne Flash und mit Webkit, HTML5 & JavaScript alles machbar ist. Das Chrome Experiment ist für alle zugänglich, soweit ich das sehe ist kein Google Account notwendig.

JAM mit Chrome ist an Apple's Garage Band angelehnt und ermöglicht das Erzeugen von Musik mit virtuellen Instrumenten (ingesamt 19 Stück) anhand von Tastatur und Maus. Mobile Geräte werden leider nicht unterstützt, Notebook oder Desktoprechner müssen her. Wie bei Garage Band könnt ihr entweder einzelne Noten, ganze Akkorde oder automatisierte Melodien spielen. Von Bass über Gitarre bis hin zum Schlagzeug oder Drum Computern ist alles dabei, was Garage Band auch zu bieten hat. Die Darstellung der Instrumente ist wirklich gelungen und überall schmücken kleine Animationen das Geschehen.

Jam with Chrome
Wirklich cool an der ganzen Geschichte: Ihr könnt über einen Share-Link einfach bis zu drei Freunde einladen und gemeinsam eine kleine Musik-Session starten. Natürlich bietet die Bedienung über die Tastatur nicht so viele Möglichkeiten wie ein echtes Instrument, ebenso sind die Vorgaben bei den Melodien beschränkt, aber für einen kleinen Jam zwischendurch ist die Site durchaus zu gebrauchen. Die Vielzahl an Instrumenten lädt zum Erforschen ein, außerdem gibt es diverse Modifikationen bei den meisten Instrumenten. So kann bei Gitarren oft die Verzerrung moduliert oder ein Chorus-Effekt hinzugeschalten werden. Die einzige Voraussetzung ist der Chrome Browser und das Experiment funktioniert auf allen Desktop-Betriebssytemen die Chrome unterstützen, also schaut rein.

Jam with Chrome

Jam with Chrome


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home