Image Image Image Image

JustSpotted: Einfach mal den Lieblingsstar stalken

Die selbst im Land der unbegrenzten Möglichkeiten stark in die Kritik geratene Onlineplattform JustSoptted soll wie geplant nächste Woche live gehen. Die Plattform ermöglicht das Verfolgen des Lieblingsstars in Echtzeit über die ganze Welt am heimischen PC.

Datenschützer laufen derweil aber Sturm gegen dieses Projekt, was nicht verwunderlich ist. Denn stellt euch vor, jeder auf der Welt wüsste immer aktuell wo ihr euch gerade befindet.

Wie funktioniert JustSpotted?

Die Basis des Dienstes ist eine Google-Maps-Weltkarte, auf der man die von Google bekannten farbigen Markierungen sehen kann. Jede dieser Markierungen steht für einen der bereits 700 in einer Datenbank erfassten Stars.

Zu jeden dieser Stars werden automatisch sämtliche frei zugängliche Statusmeldungen in deren Social-Network-Accounts, wie Facebook, Twitter, etc., durch ein System geprüft und zusätzlich mit Meldungen von Fans abgeglichen. Falls z.B. ein Star durch einen Fan gesichtet wird, meldet dieser es an die Seite und der Aufenthaltsort wird online gestellt.

Wenn man aktuell die Adresse JustSpotted.com besucht, kann man oben rechts sehen, dass die Seite in 3 Tagen live gehen soll. Oob den Machern das allerdings wirklich gelinkt ist bis jetzt immer noch fraglich. Denn einer der größten Kooperationspartner "Twitter" hat die Zusammenarbeit mit dem Dienst bereits wieder gekündigt.

Twitter hatte JustSoptted Zugang zu speziellen Filtern gegeben, womit dem Portal eine Filterung und Auswertung von relevanten Tweetermeldungen der Stars möglich war. Nach bekanntwerden, dass das Portal Prominente damit “verfolgen“ will, wurde die Zusammenarbeit allerdings wieder gekündigt.

Somit kann JustSoptted jetzt nur die offenen Kanäle nutzen und muss seine Mitarbeiter die Meldungen nach Relevanz per Hand Filtern lassen.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home