Image Image Image Image

Mac App Store Konkurrenz – Steam bald mit Apps

Mac App Store Konkurrenz – Steam bald mit Apps

Den Mac App Store gibt es nun schon seit gut 1 1/2 Jahren. Eine direkte Konkurrenz gibt es nicht. Jedenfalls bisher, denn nun macht sich Portal/Half-Life-Entwickler Valve daran mit seiner Plattform Steam in Zukunft auch Programme und nicht mehr nur Spiele digital zu vertreiben.

Der 5. September wird als Starttermin für den neuen Service genannt. Funktionieren soll das ganze wie bei den Spielen: einfache Installation, automatische Updates und die Möglichkeit in die Steam Cloud zu speichern. Alles sehr interessant. Der Mac App Store steht dem ganzen natürlich bei richtig entwickelter Software in nichts nach, aber für viele Entwickler sind es die Auflagen von Apple, die bereits einige aus dem Mac App Store. Gerade das Sandboxing, dass Apple vor kurzem zur Pflichtvoraussetzung gemacht hat, stößt bei vielen auf großen Unmut.

Valve selbst sagt zu dem Service, dass er von vielen seiner 40 Millionen Gamer gewünscht wurde und der Wunsch nun endlich umgesetzt wird.

"The 40 million gamers frequenting Steam are interested in more than playing games.They have told us they would like to have more of their software on Steam, so this expansion is in response to those customer requests."

Quelle: Steam

 


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home