Image Image Image Image

Megabox: Kim Dotcom zeigt seinen revolutionären Musikdienst (Video)

Megabox: Kim Dotcom zeigt seinen revolutionären Musikdienst (Video)

Kim Schmitz aka Kim Dotcom meldet sich mal wieder mit neuem Videomaterial und zeigt darin erste Ausschnitte seines neuen und revolutionären Musikdienst "Megabox". Darüber hinaus hat er zeitgleich ein erstes Promo-Video der Megabox veröffentlicht.

Geht es nach Kim Dotcom, wird der neue Musikdienst die Musikindustrie ordentlich auf dem Kopf stellen. Während derzeit vor allem die großen Plattenfirmen von diversen Songverkäufen profitieren, soll dies bei Megabox anders werden. Hier sollen Künstler die Möglichkeit bekommen ihre musikalischen Erzeugnisse direkt und ohne Umweg zu verkaufen bzw. an die Frau und den Mann zu bringen. Das hätte für die Künstler natürlich immense Vorteile. Den Plattenfirmen dürfte es hingegen überhaupt nicht schmecken.

Ob und wie Megabox einschlagen wird, werden wir laut Kim Schmitz noch in diesem Jahr erfahren, denn über Twitter kündigte er bereits vor ein paar Wochen den offiziellen Start des Projekts noch für dieses Jahr an. In dem nun veröffentlichten Making of sehen wir erste Ausschnitte der Megabox. Von gratis Künstler-Accounts, über Musik-Toplisten bis hin zu sozialen Netzwerken und populären Tags, sehen wir bereits recht viel Interessantes. Wir sind gespannt was am Ende herausspringt. Stay tuned..


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home