Image Image Image Image

Wahnsinns Video zeigt holografisches 3D-iPhone: Die Zukunft kann kommen (Video)

Wahnsinns Video zeigt holografisches 3D-iPhone: Die Zukunft kann kommen (Video)

Sollte Apple das iPhone 5 im Herbst mit einem Liquidemetal-Body an den Start bringen, wäre das schon sehr interessant. Doch was uns in einigen Jahren eventuell erwarten könnte, sieht man sehr schön im folgenden Video, welches ihr euch unbedingt einmal anschauen solltet.

In dem Clip sehen wir das Werk eines Studenten namens Mike Ko (Michael Ko) aus Los Angeles. Eine sehr schöne Umsetzung eines holografischen Konzepts einer kleinen Stadt. Der 3D-Künstler hat laut eigenen Angaben knapp 3 Monate daran gebastelt. Verwendet hat er hierfür überwiegend After Effects, Maya und PFTrack für die 3D-Animationen und eine Canon T2i für das Film- bzw. Foto-Material.

Er selbst nennt das iPhone "Diorama" und es zeigt eine bunte Miniatur-Stadt, mit kleinen Straßen, Autos und Straßen. Es ist beeindruckend zu sehen welche 3D-Fähigkeiten er hat. Mal sehen, in 15 Jahren könnte es vielleicht soweit sein und einige werden diesen Tag wahrscheinlich schon herbeisehnen. Aber nun schaut euch erst einmal den Clip an.

Was haltet ihr davon? Schreibt uns auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog eure Meinungen und diskutiert mit.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home