Image Image Image Image

Nokia E7, HTC Thunderbolt 4G und iPhone 5 im Video Preview

Nokia E7, HTC Thunderbolt 4G und iPhone 5 im Video Preview

Mit dem Nokia E7, HTC Thunderbolt 4G und dem iPhone 5 Video Preview bekommt ihr heute einen Vorgeschmack auf die kommenden Wochen die sehr interessant werden können. Vor allem das Nokia E7 wird im Januar schon heiß erwartet, denn nachdem der Marktstart schon im Dezember verschoben wurde und auf Anfang 2011 gelegt wurde, hatte Nokia nochmals mehr Zeit das neue Flaggschiff der Finnen zu verbessern.

Während es draußen vor der Haustür endlich dem Schnee an den Kragen geht, habe ich einmal drei Video Preview zusammengesucht die Lust auf mehr machen. Nachdem man sich das Video Preview zu Nokia E7, HTC Thunderbolt 4G und dem iPhone 5 angeschaut hat ist eines klar, vom Design sind sie komplett verschieden doch die Entwicklung der Betriebsoberfläche vor allem beim Nokia macht mit dem Symbian 3 endlich große Schritte und schließt auf die Bedienfreundlichkeit des iPhones an.

Das HTC Thunderbolt 4G das meiner Meinung nach sicher einschlägt und einen großen Anklang bei den Smartphone-Fans erreichen wird. Den Vorgänger das HTC Desire wird es auch als Flagschiff ablösen, ein großer Grund wird das super schnelle LTE Funknetz sein das DSL-Geschwindigkeit wie man es von zu Haus kennt auf dem Handy ermöglicht.

Am 06.01.2011 veröffentlichte die Website GlobalDirectParts.com angebliche Bilder des neuen iPhone 5, nachdem Apple Wind davon bekam mussten die Betreiber das Material das auf YouTube betrachtet werden konnte, wieder aus dem Netz genommen werden. Auf den Bildern sah man ein angebliches iPhone 5 das dem iPhone 4 verblüffend ähnlich sah, zumindest vom Design her. Ob es sich dabei tatsächlich um das neue Smartphone von Apple handelt ist nicht bestätigt.

Nokia Fans unter euch? Dann seid ihr sicher auf das neue Flagschiff der Finnen das E7 gespannt. Mit dem N8 hat Nokia schon einen sehr guten und großen Schritt in Richtung Erfolgsspur getan, doch das größte Problem ist auch dort wieder das alte Bekannte und etwas nervige Symbian Betriebssystem. Es ist veraltet und langsam, Nokia versprach noch im Dezember das in 2011 mindestens 5 Updates für das Symbian Betriebssystem folgen werden und für Verbesserungen sorgen sollen.

Bei dem Nokia E7 das wahrscheinlich noch im Januar an den Markt kommt, ist Symbian 3 das Betriebssystem. Es soll einen großen Schritt auf die Konkurrenz aufholen und mehr Bedienfreundlichkeit garantieren. Ebenfalls dieses Jahr noch soll das neue Nokia N9 mit der komplett neuen Betriebsoberfläche Meego erscheinen.

Wie bei den anderen wohl härtesten Konkurrenten (Samsung mal ausgelassen) auch, wird es bei Nokia 2011 sehr interessant. Gleich 3 Top-Modelle stehen mit dem N9, E7 und auch dem X7 in den Startlöchern und warten darauf an den Smartphone Fan gebracht zu werden.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home