Image Image Image Image

Nokia Lumia 925 – Bilder, Videos, Eckdaten aus London

Nokia Lumia 925 – Bilder, Videos, Eckdaten aus London

Nachdem das Aluminiumgehäuse oder der Aluminiumanteil des Nokia Lumia 925 dank einem Leak (oder Marketing-Move) bereits vor dem Event bekannt war, tauchen nun reihenweise neue Informationen zum neuen Modell für den europäischen Markt auf.

Die Inhalte der Promoclips zeigen unter anderem das Interieur im Explosionsstil beim stylishen Ineinanderschweben, das Steckenpferd namens "Low-Light-Fotoaufnahmen" und natürlich die Materialänderung an der Außenseite. Statt Polykarbonat und Glanz sehen wir hier die oftgewünschte Eleganz von einem Trendmaterial - es handelt sich wie erwähnt um Aluminium. Das betrifft allerdings nur den Rahmen, die Rückseite wird weiterhin aus Polykarbonat gefertigt und ist in drei Farben verfügbar: Weiß, Grau und Schwarz.

Nokia Lumia 925 - More than your eyes can see

http://www.youtube.com/watch?v=0iCu9JrWhww

Die Kamera steht nicht nur wegen der lichtstarken Optik von Carl Zeiss und der softwareseitigen Kompensation von Wacklern und Rauschen im Vordergrund. Auch Features von Nokia Smart Camera werden betont, darunter die simple Retusche in Form der Entfernung von bewegten Objekten, beispielsweise ungewünschten Passanten. So kann dem Narzissmus der gelungenen Fotoaufnahme nichts im Wege stehen, wie wir hier in diesem Beispiel sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=8A-kbbfY0BU

Das Action Shot Feature wird vermutlich von einem winzigen Bruchteil der User tatsächlich benutzt werden (für Selbstportraits und typische Frontal-Schnappschüsse beim Kaffeetrinken oder Mittagessen leider unbrauchbar), da es primär für Sportaufnahmen relevant ist. Hier wird eine Serie geschossen, die automatisch von Nokia Smart Camera mittels Compositing zu einer interessanten Montage zusammengefügt wird, was sich vor allem mit einem Skateboard unter den Füßen eindrucksvoll demonstrieren lässt:

http://www.youtube.com/watch?v=RpVTug8_fu8

Es könnte auch Lumia Hipsterrific heißen 😉

In einem Punkt ist das Marketing von Nokia wirklich überragend: Im Einklang mit der Zielgruppe zu sein. Nicht ganz Hipster, aber mit der Ästhetik von dicker Typografie auf Orangegelben fotografischen Hintergründen zu flirten, ohne dabei auch nur einen Takt der gemütlich dubbigen Musik mit etwas jauligem Gesang zu verschwenden. Damit kann sich der unentschiedene Konsument identifizieren. Die Optik und Gefühle in den Clips erinnern an den lebensfröhlichen Surrealismus in Apple-Werbespots, wo der Kunde mit seinem Hund und seiner Gang für Smartphonetests am Strand entlangrennt und dabei grinst wie ein Honigkuchenpferd. Nur ist hier alles ein bisschen mehr Instagram drin, ein bisschen mehr Tumblr dahinter, ganz ganz cool eben.

Was hingegen völlig uncool ist: Mit dem Lumia trotz aller Kameraspezifikationen dann doch einen ungünstigen Gesichtsausdruck der Freunde zu erwischen. Dafür gibt es natürlich auch ein Feature, das wir von anderen großen Namen in der Android-Ecke bereits in sehr ähnlicher Form kennen: Change Faces. Ich hätte mich ja mehr über einen Faceswap á la Reddit/Imgur gefreut, mit dem sich die Fotos wenigstens ein bisschen individueller und humorvoller gestalten ließen, aber gut.

http://www.youtube.com/watch?v=GmSUFPOJF04

Beispielsweise so sehen übrigens vernünftige Faceswaps aus, warum nicht mal kreativ werden?

Face Swap (imgur)

Natürlich steigen Lumia-Käufer auch mal nachts irgendwo ein, um sich gegenseitig im schummrigen Licht und Wasser zu fotografieren. Sehen wir ja ständig auf Facebook und Instagram. Daher gibt es für diese Zielgruppe der hippen Einbrecher (oder jungen Poolbesitzer) auch einen passenden Clip, der die Qualitäten der Low-Light-Fotografie nochmal verdeutlicht:

http://www.youtube.com/watch?v=lpRyQ8QQP3c

Spezifikationen des Nokia Lumia 925

Nokia Lumia 925

Okay, jetzt im Ernst: Das Lumia 925 sieht seitens der äußeren Verpackung wirklich hervorragend aus und soll zu einem Preispunkt von 469 Euro (netto) im Juni erscheinen. Die Interna entsprechen in Bezug auf die Rechenpower dem vorherigen Flaggschiff, dem Lumia 920.

Das bedeutet im Klartext: Snapdragon S4 Pro SoC (Dual-Core Cortex mit 1,5 GHz) und 1 GB RAM, ansonsten ist die Kamera mit 8,7 Megapixeln Auflösung und optischer Bildstabilisierung ebenso identisch. Trotzdem hat Nokia es geschafft (vermutlich durch Einsparung von Polykarbonat) das Lumia 925 praktisch 50 Gramm leichter als den Vorgänger zu machen. Der interne Speicher ist mit 16 GB angegeben, Vodafone-Kunden sollen eine exklusive 32 GB Version erhalten können.

Außerdem ist das Lumia 925 ein Stückweit dünner, mit 8,8 Millimetern gar nicht so verschieden vom Apple iPhone 5 mit 7,6 Millimetern Stärke. In der Praxis würde der Nutzer wohl kaum einen Unterschied merken. Der neue Nokia Smart Camera Mode folgt übrigens für alle Lumia-Modelle auf Windows Phone 8, womit die Best Shot, Action Shot und Motion Fokus Modi auch früheren Nutzern zur Verfügung stehen werden.

Nokia Lumia 925Treffenderweise kündigte Nokia auch den Beginn von Hipstamatic in neuer Version namens "Oggl" auf der Nokia Lumia Serie an, was anhand des eindeutig ausgelegten Marketingmaterials in Bewegtbildern für den einen oder anderen Lacher sorgen dürfte. Nichtsdestotrotz stellt dies einen nötigen Schritt für populäre Software auf Windows Phones aus dem Nokia Hause dar, denn die gängigen Apps von Drittherstellern (oder genauer deren Abwesenheit) sind immerhin noch die größte Hemmschwelle für Umsteiger.

Testfotos von Nokia, laut Nokia mit dem Lumia 925 erstellt:


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • intelli

    4 von 5 Youtube Videos haben den Status provat und lassen sich nicht abspielen.
    Nicht so prickelnd. 🙁

  • Tom

    Auweia, gestern um 20:00 gingen alle Videos noch. Da scheint bei Nokia im PR-Team jemand Amok gelaufen zu sein, sorry!

  • Tom

    So, jetzt klappt es wieder mit allen Videos. Die wurden tatsächlich ausgetauscht, warum auch immer. Sehe keinen Unterschied bei den neuen Versionen. 🙂



← Menü öffnen weblogit.net | Home