Image Image Image Image

Sony bestätigt Update für Playstation iOS App für PS4

Sony bestätigt Update für Playstation iOS App für PS4

Vor knapp 24 Stunden haben wir noch über das Playstation Meeting berichtet und bereits dort wurde die großartige Konnektivität zwischen der PS4, der PS Vita und anderen Geräten herausgestellt. Unklar war bisher welche Geräte unterstützt werden und ob man eine Extra-App auf sein Android oder iOS Gerät herunterladen muss.

Sony bestätigte kurz nach der Präsentation, dass die aktuelle Playstation App per Update auf die PS4 vorbereitet wird. Natürlich wird dies nicht nicht nächster Zeit passieren, sondern erst kurz vor bzw. kurz nach dem Release der neuen Konsole. Ein kleines Anpassungs-Update hat die iOS App dennoch nötig, da das iPhone 5 noch nicht nativ unterstützt wird.

Die aktualisierte App soll es dann ermöglichen das Smartphone oder Tablet als zweiten Bildschirm benutzen zu können, ähnlich wie es Microsoft mit Smartglass macht. Ob der zweite Bildschirm dann auch Infos über den aktuell laufenden Film gibt oder man durch das Menü navigieren kann, ist noch ungewiss. Über die App soll man einfach und von unterwegs aus auf seinen Account zugreifen können. Dabei kann man auf den Playstation Store zugreifen und Einkäufe tätigen können, die man später Zuhause sofort auf seiner PS4 vorfinden wird. Eine tolle Sache. Laut ersten Berichten wird es auch möglich sein, unterwegs einen der zahlreichen Livestreams zu verfolgen.

Während des Events hat Sony bereits einige seiner Pläne mit Gaikai und der Cloud offen gelegt. Es ist geplant über die oder eine andere App sämtliche Playstation Titel mobil zur Verfügung zu stellen. Ein erster Schritt wurde bereits mit Playstation Mobile gemacht. Leider begrenzt sich der Service derzeit noch auf Playstation-zertifizierte Geräte, die größtenteils von Sony selbst stammen. Dies soll sich ja aber zum Glück mit der PS4 ändern.

Auf der Bühne wurde von den Evolution Studios angekündigt, dass ihr neues Spiel Drive Club eine "Zweiter-Bildschirm"-Option haben wird. Dies soll dem Spieler erlauben auch unterwegs seinen Club zu verwalten und Absprachen zu tätigen. Leider wurden dafür vorerst nur Android Tablets bestätigt. Ob auch andere Geräte unterstützt werden ist derzeit nicht bekannt.

Zur PlayStation 4:


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home