Image Image Image Image

Tasker für Android im App-Angebot

Tasker für Android im App-Angebot

Unsere Smartphones können zwar bereits einige interessante Aufgaben bewältigen, aber Themen wie Automatisierung sind noch lange nicht für den Nutzer zugänglich in die mobilen Betriebssysteme integriert.

Android-User können aktuell von einer Vergünstigung der Automatisierungs-App Tasker profitieren. Für den Durchschnittsuser vermutlich zu viel des Guten, für Power-User jedoch sehr interessant: Tasker erlaubt die Verknüpfung von Aktionen mit Auslösern, im Endeffekt eine grobe Form der Programmierung.

Diverse Beispiele auf der Herstellerseite zeugen von der Versatilität dieser App, beispielsweise lässt sich mit Tasker das Energiemanagement für den Bildschirm blockieren, solange eine Reader-App geöffnet ist. Diverse kleine und große Unannehmlichkeiten lassen sich damit beseitigen, die Funktionalität des Smartphones damit erweitern.

Wollt Ihr ein Popup sehen, wenn Eure Freundin eine SMS oder Instant Message rüberschickt, bei anderen Kontakten jedoch nicht? Ein automatisches Backup einer bestimmten Datei auf der SD-Karte anlegen lassen? Eine userdefinierte Musik-App starten, wenn die Kopfhörer eingestöpselt werden? Eine Zeitraffer-Fotoaufnahme automatisiert ablaufen lassen? Sämtliche wichtigen Geburtstags-SMS bereits vorher einplanen? All diese Szenarien sind mit Tasker programmierbar, zahlreiche weitere Ideen finden sich auf der Herstellerseite oder im offiziellen Forum.

Tasker macht Smartphones mit Android 4.0 noch ein gutes Stückchen smarter, ist jedoch nicht ganz so kinderleicht zu bedienen wie die meisten Endnutzer-Apps. Die Programmierung der App lässt sich mit der Erstellung von Makros in Office-Applikationen vergleichen und bedarf keiner speziellen Programmiersprache, sondern lediglich der logischen Verknüpfung von Auslösern, Szenarien und Aktionen.

Anlässlich eines großen Updates mit endlich vernünftigem User-Interface-Design hat der Entwickler seine App deutlich reduziert und bietet diese nun für begrenzte Zeit bei günstigen 1,99€ im Google Play Store an.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home