Image Image Image Image

Tipp: Mac Apps zum Wunschpreis abstauben und Charity unterstützen

Tipp: Mac Apps zum Wunschpreis abstauben und Charity unterstützen

Die Kollegen von Cult of Mac haben mal wieder ein schönes Mac App Bundle im Angebot, diesmal sogar nach dem Humble Indie Bundle Modell: Ihr könnt den Preis selbst bestimmen!

Um alle 10 Apps im Bundle (im Wert von $399!) zu bekommen, muss lediglich der Durchschnitt von aktuell circa 10 US-Dollar überboten werden. Wenn ihr weniger als den Durchschnitsspreis zahlt, bekommt ihr immer noch 3 Apps - auch 1 Dollar gilt bereits als gültiger Kauf.

Idealerweise wollt ihr natürlich das komplette Bundle abstauben, was bei diesem Preis wirklich sensationell ist: Aktuell wären es ungefähr 7,68 Euro für alle 10 Mac Apps. Eine Restriktion gibt es jedoch: Nur ein Bundle pro Kunde.

Alle 10 Apps können direkt heruntergeladen werden, es wird nichts per Post versandt und es kommen keine zusätzlichen Kosten auf Euch zu. Es handelt sich um handelsübliche, legale Vollversionen mit Support, Updates und Upgradeoptionen. Alle Apps sind kompatibel mit Mac OS X Mountain Lion (10.8) und somit auch für die neuesten Mac-Gerätschaften geeignet.

10-mac-apps-schnaeppchen-deal

Was ist alles drin? Eine kleine Übersicht:

  • DiskTools Pro - ein Festplatte-Utility für Backups, Defragmentierung und Reparatur kaputter Sektoren.
  • CrossOver 12: Der Klassiker für die native Ausführung von Windows-Programmen und Spielen auf dem Mac. Kein Parallels, keine Windows-Lizenz, kein Reboot benötigt. CrossOver macht eine große Zahl von Windowsprogrammen kompatibel mit dem Mac und erlaubt die Ausführung ohne eine sogenannte Virtuelle Maschine (VM), was der Geschwindigkeit erheblich zugute kommt.
  • Snapz Pro X: Wolltet ihr schon immer mal ein Tutorial auf dem Mac aufnehmen, um es auf YouTube zu packen? Mit Snapz Pro könnt ihr Screenshots und Videos von Bildschirminhalten machen, die mit hoher Framerate und somit flüssigem Video daherkommen. Abgerundet wird das Paket mit einer Echtzeit-Vorschau vor dem Export, die das Video bei verschiedenen Framerate-Stufen zeigt, bevor ihr das Projekt als QuickTime Video herausspeichert. Auch für Blogger und Dozenten ist das Tool spannend, da sich damit Screenshots mit automatischen Thumbnails oder Wasserzeichen erzeugen lassen und in sämtlichen Formaten exportiert werden.
  • Paperless: Das papierfreie Büro in App-Form erlaubt die Ablage von Dokumenten in digitaler Form bei guter Durchsuchbarkeit und Archivierung. Hierzulande nur eingeschränkt nützlich, da für Selbstständige mit Rechnungen und co. bestimmte Restriktionen des Finanzamts herrschen.
  • Mac Blu-Ray Player: Macht was er verspricht, bei guter Performance.
  • Gemini: Festplatte unaufgeräumt? Unordnung im Speicher? Mit Gemini könnt ihr doppelte Dateien ausfindig machen und schnell und einfach loswerden. Die App erlaubt aufgrund ihres cleveren Designs die genaue Selektion der Dateien, die ihr am Ende behalten wollt. Manchmal sind das bekanntlich die neueren oder die älteren Versionen - beides ist per intelligenter Filterfunktion machbar.
  • Musictube: Witzige Idee - was wäre, wenn YouTube eine riesige Jukebox wäre? Wer gerne Musik hört und noch dazu Musikvideos schaut, erhält mit dieser App ein bequemes Interface für Millionen von Songs mit editierbaren Playlists. Der ideale Partyplan (vorher dennoch die Playlist wegen GEMA-Sperren durchchecken!).
  • HoudahSpot: Ein Spotlight-Suchwerkzeug für präzisere und schnellere Suchen. Häufige Suchanfragen können als Lesezeichen abgelegt, Dateien mit Tags versehen und schrittweise Filter zum verbessern der Suchergebnisse verwendet werden.
  • Elmedia Player Pro: Flash Videos auf dem Mac herunterladen, auch wenn es beispielsweise streamende Filme sind. Jegliche Flash-Inhalte im Vollbildmodus öffnen, auch wenn diese es nicht unterstützen.
  • PhotoBulk: Schlankes und cleveres Tool für Fotografen, die ihre Apps mit einem Wasserzeichen versehen möchten. Außerdem: Stapelverarbeitung für die Skalierung (Verkleinerung) großer Mengen an Fotos für die Archivierung oder den Versand, Optimierungsmöglichkeiten für eine sinnvolle Dateigröße bei wenig Qualitätsverlust.

Hier geht es zum DEAL und weiteren INFOS

10% des Kaufpreises gehen dabei an eine von drei wählbaren karitativen Einrichtungen, darunter die Child's Play Foundation (Spielzeuge für erkrankte Kids), der World Wildlide Fund (Artenschutz) und Creative Commons (besseres Copyright).

 


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home