Image Image Image Image

Warum sind Browsergames so beliebt?

Was macht die heutigen Browsergames so beliebt und wie ist dieser rasant wachsende Markt zu erklären? Angefangen hat alles im schönen Hamburg. In dieser Stadt wurde das erste Browsergame  entwickelt und im September 1995 in Deutsch und Englisch veröffentlicht. Der Name des Spiels war schlicht SOL. Der Spieler musste hier im Sinne einer Wirtschaftssimulation Geld verdienen; Bauen; Ressourcen  verwalten und vermehren.

Wenn man dies Vernünftig tat konnte man seine Imperator Stufe verbessern aber man durfte Bei diesen Game auch nicht zu gut sein denn mit Erreichen der Iperatorstufe 11 war das Spiel vorbei und man musste neu beginnen. Deshalb vermeiden es die Fans meist die Stufe 11 zu erreichen. Im Jahr 2005 Spielten immer noch über 4000 Spieler diese Spiel.

Die Mutter der Browsergames so wie wir sie heute kennen wurde im Jahr 2000 unter dem Namen  Planetarion veröffentlicht. In seiner Hochzeit konnte Planetarion über 170.000 Spieler in einer Runde verbuchen was aber dann auch sehr schnell ein Ende hatte als die Spieleraccouts Kostenpflichtig wurden. Die Beliebtheit der Spiele kam nicht zuletzt durch die meist um das Spiel entstandenen Communitys  in denen die Spieler während bzw. nach den Spielen miteinander Chatten.

Ein weiterer großer Pluspunkt ist, das diese Games komplett ohne eine Software Installation auskommen und man von fast jeden Ort der Erde auf seinen Spieler Account zugreifen kann ohne seinen eigenen PC mit schleppen zu müssen. So ist z.B. der Zugriff mit dem Handy auf die meisten Spiele überhaupt kein Problem mehr und man kann seiner Gamer Lust auch von unterwegs nachkommen.

Der Markt dieser Spiele wird in Zukunft immer weiter wachsen schon jetzt gibt es geschätzt weit über 11000 solcher Games Tendenz steigend. Durch die stetige Weiterentwicklung dieser Games, das neu hinzukommen und der weitere Ausbau der bestehenden Genres wie z.B. Echtzeit - Strategiesiele, Action und Rennspiele wird der Zulauf in den nächsten Jahren noch massiv ansteigen. Die Grafik der Aktuellen Spiele verbessert sich auch mit fast jeder Neuerscheinung was das spielen noch Interessanter und aufregender macht. Der Browserspiele Markt wird uns in Zukunft noch sehr viele Neuerungen und Innovationen bieten wie auch ungeahnte Finanzielle Chancen für Werbung und Marketing.

So könnte ich mir z.B. vorstellen dass einige Großkonzerne ich Solche Spiele Programmieren lassen umso noch besser für ihre Produkte zu werben bzw. neue Zielgruppen zu erschließen. (Wenn es das nicht schon lange gibt) Also wenn ihr das nächste Mal in eurem Spiel an einem Kiosk eine  braune koffeinhaltige Limonade in der wohlbekannten roten Dose mit weißer Schrift  kaufen könnt oder in einem Auto mit dem Stern auf der Haube ein rennen gewinnt dann wisst ihr was ich meine.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home