Image Image Image Image

Pentax WG-3: Wasserdichte und robuste Kamera mit F2.0 Objektiv

Pentax WG-3: Wasserdichte und robuste Kamera mit F2.0 Objektiv

Unsere Outdoor- und Wasserwelt-Freunde werden bei diesem Anblick wahrscheinlich große Auge machen. Denn die Pentax WG-3 hat kürzlich nämlich einen neuen Anstrich bekommen und ist ab sofort auch in weiß erhältlich.

Mit einer "heavy-duty" Konstruktion ist die Kamera bis zu 14 Metern wasserdicht und überlebt Stürze aus bis zu 2 Metern unbeschadet. Ebenso widersteht sie problemlos Schmutz, Staub und so ziemlich allem anderen. Belastbar ist sie zudem mit bis zu 100 Kilogramm, ohne dabei zerquetscht bzw. ohne das die inneren Komponenten zerstört werden.

Die robuste WG-3 ist für den Einsatz im Outdoor- und Sport-Bereich bestens ausgestattet. Der Anti-Shake-Schutz sorgt für möglichst verwacklungsfreie Aufnahmen und insgesamt 6 LED Makro-Lichter sorgen für ausreichend Licht bei Nahaufnahmen unter freiem Himmel. Die Kamera ist mit einem 16 Megapixel CMOS-Sensor und einem 4-fach optischen Zoom-Objektiv mit einer F2.0 Weitwinkel-Blende auf der Vorderseite. Letzteres wurde im Relaunch im März völlig neu entwickelt und sorgt für ein minimales Rauschen, selbst bei schummrigen Unterwasser-Bedingungen.

Um die Kamera überhaupt bedienen zu können, finden wir auf der Rückseite ein niedliches 3-Zoll-LCD-Display sowie separate Buttons für Kameraauslöser und Navigation. Was wäre eine echte Outdoor-Cam ohne Ortungsmöglichkeiten? Richtig, nur ein Kasten der Fotos schießt und Wasser verträgt. Wir möchten aber mehr und so kann die Pentax W3-G mit dem integrierten GPS-Modul auch den Standort bestimmen. Gehört schlichtweg dazu.

Erhältlich ist das gute Stück ab 299,95 US-Dollar (UVP). Bei Amazon gibt es das Modell allerdings schon etwas günstiger, siehe hier. Neben den weißen Anstrich, gibt es auch einen schwarzen und einen in orange, grün und violett. Weitere Informationen bekommt ihr direkt auf der Hersteller-Seite unter diesem Link.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Tom

    but… will it blend?



← Menü öffnen weblogit.net | Home