Image Image Image Image

Appday: RSS Feeder für iPhone & iPad im Überblick

Heute zur ersten Ausgabe des Appday habe ich eine App-Kategorie ausgewählt, die ich sehr gerne nutze, egal ob auf iPhone oder auf iPad. RSS Feed Apps.

Ich nutzte bisher RSS Runner für mein iPhone, doch seit kurzen besitze ich auch das iPad 2 und wollte natürlich möglichst viele Apps übernehmen. Doch bei RSS Runner war dies leider nicht möglich. Tja, da habe ich mich auf die Suche gemacht und verschiedene Apps ausgetest. RSS fiel mir sofort ins Auge, war aber leider schlecht abzugleichen und ein wenig unübersichtlich, aber kostenlos. MobileRSS HD hatte zwar Synchronisierungsmöglichkeiten über Google Reader, war aber mit 3,99 € zu teuer, da die App nicht für iPhone & iPad ist und ich schließlich eine App auf beiden Geräten nutzen möchte, die leicht abzugleichen ist, mir die Newsüberschriften und vielleicht noch 1-3 Zeilen aus dem Newstext präsentiert. Kein einfaches Unterfangen also.

Wie es der Zufall so wollte, stieß ich auch auf Feeddler RSS Reader Pro. Die App lässt den Abgleich über Google zu, gibt einen die Möglichkeit eigene Kategorien zu erstellen und einzelne Internetseiten jeweils zu zuordnen. Es werden über 1000 News angezeigt, Offline Artikel gespeichert zum Späterlesen, sogar mit Bildern und auch das Taggen bzw. Favorisieren von wichtigen News ist möglich. Feeddler unterstützt auch Facebook, Twitter, Evernote, in-app Email-Versand(Link- oder kompletter Artikelversand), Instapaper, Read It Later, kopieren des Links auch in Bit.ly-Kurzform und das Hinzufügen von Notizen. Die App ist ein wirklicher Allrounder und bietet auch viele Möglichkeiten im Bereich Darstellung. Man kann zum Beispiel einen Nachtmodus aktivieren, die Länge angeben, wie viele Zeilen aus der News in der Vorschau angezeigt werden sollen, oder sich einfach nur ungelesene Feeds ansehen.

Für mich ist die App mittlerweile unerlässlich geworden und bietet den wirklichen Vorteil durch die Google Reader Anbindung, seine Feeds auf allen Geräten wie Mac, iPhone oder iPad ständig manuell zu synchronisieren. Super einfach, einfach genial.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home