Image Image Image Image

Apple: iPad 4, iPhone 5 und iPad mini mit höheren Absatzzahlen als erwartet

Apple: iPad 4, iPhone 5 und iPad mini mit höheren Absatzzahlen als erwartet

Langsam beginnt das Weihnachtsgeschäft und nahezu sämtliche IT-Konzerne haben in den vergangenen Wochen ihre neuen Gerätschaften offiziell vorgestellt, mit dem Ziel, dass zu Weihnachten möglichst viel davon unterm Weihnachtsbaum liegt. So hat auch Apple beispielsweise mit dem iPhone 5, iPad 4 und dem iPad mini seine neuen Produkte an den Start gebracht, sodass so manches iOS-Gerät am Heiligabend wahrscheinlich unter dem Weihnachtsbaum landen und für rekordverdächtige Umsätze sorgen wird. Die Erwartungen und Berechnungen an Apples-Verkäufe wurden von Analysten schon in der Vergangenheit immer recht hoch gesetzt, doch die neusten Schätzungen übertreffen die ersten Einschätzungen nochmals deutlich.

Auch wenn wir die offiziellen Quartalszahlen von Apple erst im Januar 2013 zu Gesicht bekommen, sind sich Analysten bereits sicher, dass die Erwartungen übertroffen werden. Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley gab in einer Investoren-Einschätzung an, dass Apple mit Zulieferern über höhere Absatzzahlen gesprochen hat. Demnach sollen noch mehr iPhones und iPad minis verkauft werden, als vorerst angenommen.

“Key suppliers into iPhone and iPad noted above seasonal March quarter order trends, stronger than expected December quarter revenue, and the potential to further upside before year-end,” Huberty wrote.

Der Erwartungen der Wall Street an das Weihnachtsgeschäft von Apple liegen bei 46 Millionen verkauften iPhones sowie 23 Millionen iPads. Huberty glaubt jedoch an noch höhere Absatzzahlen, als vorerst prophezeit. Im Vorfeld angefallene Probleme bei der Herstellung von In-Cell-Displays sollen behoben worden sein, wodurch noch mehr iOS-Geräte hergestellt werden können. Die Einschätzungen für das erste Quartal von 2013 fallen ebenfalls laut verschiedenen Analystenstimmen äußerst hoch aus - der Apple-Trend scheint ungebrochen.

[via]


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home