Image Image Image Image

Apple iPhone 5: Steve Jobs letztes großes Projekt

Viele haben angenommen Steve Jobs habe seine letzen Tage bei Apple mit der Entwicklung des iPhone 4S verbracht. Doch wenn man allerdings „Ashok Kumar“ Analyst bei Rodman & Renshaw glauben darf, spendete Steve den größten Teil seiner Zeit einem anderen Projekt.

Dieses Projekt soll angeblich das komplette Redesign des iPhone 5 gewesen sein. Es soll wie schon öfters berichtet schmaler sein, LTE unterstützen und auch ein größeres Display besitzen. Am iPhone 4S soll Jobs angeblich keinen Anteil haben, denn da er wusste dass seine Zeit sehr begrenzt war, hat er seine ganze Energie dem zukünftigen iPhone 5 gewidmet.

Der Analyst schrieb in einem Memo, dass das iPhone 5 wegen der intensiven Mitarbeit von Steve Jobs wohl das Apple Kult-Smartphone schlecht hin werden könnte. Fest steht jedenfalls eines, das nächste iPhone kommt bestimmt und es wird wie bereits die Vorgänger Geräte wieder alle Smartphone-Bestsellerlisten anführen.

Sollten wir dazu mehr erfahren, informieren wir euch wie immer sofort auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home