Image Image Image Image

Apple WWDC 2013 im Juni: Vorstellung von iOS 7 und OS X 10.9?

Apple WWDC 2013 im Juni: Vorstellung von iOS 7 und OS X 10.9?

Apple hat heute den Termin für seine jährlich stattfindende Entwicklerkonferenz bekanntgegeben. Die Worldwide Developers Conference (WWDC) wird vom 10. bis zum 14. Juni gehen und in San Francisco stattfinden.

Alle die an Apples iOS- oder Mac-Entwicklerprogramm teilnehmen, könne sich ab 25. April 10 Uhr PDT (morgen, ab 19 Uhr unserer Zeit) Tickets für die Konferenz bestellen. Die Karte kostet schlappe 1599 US-Dollar, wobei man pro Person nur eine und pro Firma fünf kaufen kann.

Wer sich den Spaß gönnen will, erfährt etwas "über die Zukunft von iOS und OS X", z.B. um neue Apps zu programmieren. Dafür werden über 100 Session von Apple-Technikern zu allen möglichen Themenbereichen abgehalten. Vor Ort stehen über 1000 Apple-Mitarbeiter an über 100 Hands-On-Stationen bereit um zu helfen oder zu assistieren.

Wir dürfen gespannt sein, ob Apple im Juni "nur" die neue iOS-Version oder OS X 10.9 vorführt, oder ob die Kalifornier wie im letzten Jahr neue Hardware parat haben. In jedem Fall darf man auf iOS 7 gespannt sein, das unter der Leitung von Design-Guru Jony Ive eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche verpasst bekommen haben soll.

[via bgr]

Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home