Image Image Image Image

Apps für Deutschland: Kreative Entwickler und hohe Beteiligung

Einige von euch dürften vom interessanten und ersten nationalen Programmierwettbewerb gehört haben. Es ging vor allem darum zu sehen was Deutschland und seine kreativen Köpfe können.

Nachdem nun der Einsendeschluss abgelaufen ist, fand die Auswertung statt. Dabei war es überraschend wie viele begeisterte und kreative Entwickler an diesem Projekt teilgenommen haben. Demnach seien mehr als 100 Ideen, über 300 Datensätze und mehr als rund 75 komplett fertige Apps eingereicht worden.

Das Projekt "Apps für Deutschland" sei sehr erfolgreich gewesen und nun gilt es nur noch den Sieger zu küren. Dafür wurde extra eine Jury zusammengerufen, die aus namenhaften Vertretern der deutschen und internationalen Wissenschaft, Entwicklung, und Verbänden sich zusammensetzt. Für die Siegerehrung wird Hans-Peter Friedrich (Bundesinnenminister) auf der CeBIT am 6. März um 11 Uhr die Preise überreichen.

Den Teilnehmern des Wettbewerbs sei an dieser Stelle noch einmal gedankt und der erste nationale Programmierwettbewerb hat gezeigt, das man viele für ein gemeinsames Ziel mobilisieren kann.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home