Image Image Image Image

Bringt LG mit dem „P920 Optimus 3D“ das beste Smartphone 2011?

Bringt LG mit dem „P920 Optimus 3D“ das beste Smartphone 2011?

Im 6. Teil unserer Artikel-Serie "Wer bringt das beste Smartphone 2011" beschäftigen wir uns noch immer mit dem Hersteller LG. Heute allerdings, sehen wir uns das Smartphone „LG Optimus 3D“ mal etwas genauer an.

Beim "LG P920 Optimus 3D" setzt der Hersteller, wie es der Name schon erahnen lässt, auf die momentan sehr beliebte 3D-Technik. Erzeugt werden die 3D-Effekte mit Hilfe einer speziellen Filterschicht, die auf bzw. im Display verbaut wurde. Sie sorgt dafür das, dass linke und das rechte Auge je leicht unterschiedliche Bilder geliefert bekommen, dadurch wird dann im Gehirn der 3D Effekt erzeugt.

In den Genuss der 3D-Effekte kommt man aber nur, wenn man das Smartphone im Querformat hat. Das hängt mit dem Parallaxen-Filter zusammen, denn dieser funktioniert nur in einer Ausrichtung.

Hier einmal die wichtigsten technischen Daten des LG P920 Optimus 3D

  • 4,3″ (10,9 cm) 3D-Display
  • 3D ohne spezielle Brille
  • Auflösung: 800×480
  • Kapazitiver Touchscreen
  • Dual-Core-Prozessor OMAP 4 (4430) von Texas Instruments (CPU) mit 2x 1 GHz
  • PowerVR SGX 540 Grafik-Prozessor (GPU)
  • 512 MB Arbeitsspeicher (RAM)
  • Dual Channel, Dual Memory
  • Interner Speicher: 8 GB
  • Erweiterbar mit Micro-SD-Karten bis 32GB
  • Zwei 5-Megapixel-Kameras auf der Rückseite mit LED-Blitz
  • Fotos 3D = 3 Megapixel – Fotos 2D = 5 Megapixel
  • Videos 3D = 1280×720 – Videos 2D = 1920×1080
  • Frontkamera (0,31 MP)
  • Lage-, Helligkeits- und Näherungs-Sensor
  • Gyroskop
  • HDMI-Typ-D-Anschluss (MicroHDMI) 1.4
  • Micro USB 2.0
  • Maße: 128,8 x 68 x 11,9 Millimeter
  • Momentaner Softwarestand: Android 2.2.2
  • Frequenzbänder: Quadband (850/900/1800/1900MHz) + UMTS (2100/900MHz) + HSPA 7.2/5.7 HSUPA
  • WLAN b/g/n
  • Bluetooth 3.0
  • A-GPS
  • Akku 1500 mAh

LG P920Wie wir sehen scheut LG in puncto Ausstattung keine mühen, man wird kaum etwas vermissen.

Die Kamera: Hier verbirgt sich beim Optimus 3D schon die erste Besonderheit, genau wie beim HTC Evo 3D wurde hier eine stereoskopische Kamera verbaut. Genauer gesagt sind es eigentlich zwei 5 MP Kameras, die es euch ermöglichen eigene kleine 3D-Filme mit einer Auflösung von bis zu 720p zu drehen. Wer seine Aufnahmen lieber in Full-HD möchte muss die Kamera im 2D-Modus nutzen, denn dann sind Videoaufnahmen mit einer Auflösung von bis zu 1080p möglich. Ähnlich verhält es sich bei den Fotos, 3D Bilder sind mit einer max. Auflösung von 3 MP möglich und im 2D-Modus stehen dann die ausgeschriebenen 5 MP zur Verfügung. Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen sind dank des LED- Blitzes, der sich genau zwischen den Kameras befindet auch kein Problem.

LG optimus 3d bilderDas Display: Das 4,3 Zoll TFT-Display ist ausreichend groß um die 3D-Effekte schön zur Geltung zu bringen. Durch den verbauten Parallaxen-Filter wirken die 3D Effekte, 3D Videos und 3D Bilder aber leider etwas gröber was die Auflösung betrifft. Wenn man sich im normalen Menü befindet, ist allerdings alles wieder schön. Die Auflösung, die Farben und Kontraste sind in den normalen Menüs oder nach Abschaltung der 3D Effekte allerdings sehr gut.

Die Performance: Dank des Texas Instruments Dual – Core läuft alles flüssig, auch spielen von 3D Games und das Filmen in 3D mit 720p ist Problemlos möglich. Zur Performance kann man noch nichts Negatives sagen.

Das Fazit: Das LG P920 Optimus 3D ist ein durchaus hervorragend ausgestattetes Smartphone, was mit seiner 3D-Tauglichkeit ein echt nettes Zusatz-Feature bietet. Alle wirklichen 3D-Menüs des Smartphones, findet man im so genannten 3D-Guide und wenn man sie nicht mehr nutzen möchte, kann man sie auch komplett abschalten. Der Dual-Core Prozessor bietet eine gute Performance und ist gut auf das Smartphone abgestimmt. Aktuell spielt das Optimus 3D in der obersten Liga mit aber zum besten Smartphone 2011 reicht es leider nicht.

lg optimus 3dEin ausführlicher Test des Smartphones wird noch folgen, wenn wir das Testgerät für einen längeren Zeitraum zur Verfügung gestellt bekommen.

Aktuelle Gerüchte zum Hersteller LG

LG arbeitet angeblich an einem Smartphone mit einer Displayauflösung von 1280x720 Pixeln. Die Modellbezeichnung soll LG P930 sein. Siehe XML-Datei:

LG P930Wie es weiter geht? Am Dienstag den 12.07.2011 kommt der nächste Bericht unserer Serie “Wer bringt das beste Smartphone 2011″ Hersteller: Apple/ Smartphone: iPhone 4. Außerdem aktuelle Gerüchte rund um Apple.

Bildquelle: LG.com


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home