Image Image Image Image

Carbon Case von HIGHER-UP für das iPhone 7

Carbon Case von HIGHER-UP für das iPhone 7

Vor ein paar Tagen ist mal wieder ein Carbon-Case auf meinem Tisch gelandet. Und zwar das brandneue Modell von Higher Up für das iPhone 7 und 7 Plus. Wer Bock auf dieses Case hat, hat weiter unten die Chance es zu gewinnen. Vorher wollen wir uns die ultraleichte Hülle aber erst einmal aus der Nähe anschauen und ein paar Worte dazu verlieren. Also los.

Im Grunde ist das Higher-Up Carbon Case ein handelsübliches Backcover, das es tausendfach in ähnlicher Ausführung gibt. Das Besondere ist jedoch die Integration von mit Epoxidharz laminierten Kohlenstofffasern. Dadurch ist ein starker Reflektionseffekt bei entsprechender Lichteintrahlung zu sehen. Die Carbonfasern kommen also weitaus deutlicher zum Vorschein als das bei den meisten anderen Carbon-Hüllen der Fall ist.

Sicherlich ist das eine Frage des individuellen Geschmacks, inwiefern das laminierte Carbon ein Augenschmaus ist. Aber wer generell Carbon mag, wird - soweit lehne ich mich aus dem Fenster - eher auf die leicht glänzende Ausführung abfahren, als auf die übliche matte Optik.

higher-up-carbon-case-1

So oder so schmiegt sich das Carbon-Case von Higher-Up optimal an die Abmäße des iPhone 7 oder 7 Plus an. Die Aussparung für die Kamera ist genauso gelungen, wie die Aussparungen für Powerbutton, Lautstärketasten, Lautsprecher sowie Lightning-Connector. Was natürlich auch sein möchte, schließlich gibt Apple die Gerätemaße vor und die Case-Hersteller müssen sich lediglich daran orientieren.

Ein Voll-Carbon-Case ist das Modell von Higher-Up nicht. Es ist eine Kombination aus Polycarbonat und Carbon, wobei die Kunststoffschale mit Softlack beschichtet wurde. Sie fühlt sich dadurch weicher in der Hand an, ähnlich wie Mikrofaser. Während viele andere ähnliche Case, die ebenso mit einem Softlack gummiert sind, jedoch schon nach wenigen Tagen Abschürfungen zeigen, wurde hier auf einen 2-komponenten Lack gesetzt. Dadurch haftet der Softlack besser am Polycarbonat, weshalb es so schnell nicht zu Abschürfungen bei normaler Nutzung kommt.

Aus 100% Carbon besteht dagegen die komplette Rückseite des Backcovers. Und innen schützt ein samtweicher Mikrofaserbezug das iPhone 7 außerdem vor Kratzern.

higher-up-carbon-case-2

Mein Gesamteindruck:

Ingesamt ein solides Carbon-Case. Sitzt perfekt, fühlt sich gut an und ist ultra-dünn und leicht. Mit derzeit 39,99 Euro ordnet sich das Higher Up Case in der mittleren Preisklasse der Carbon-Cases ein. Dafür erhält man jedoch ein robustes, qualitativ hochwertiges und vor Kratzern und leichten Stürzen schützendes Case mit den besonderen Extras.

Herausheben muss ich vor allem das gummierte Polycarbonat, dass das Case zu einem Handschmeichler macht. Toll ist auch der Lichteffekt bei Lichteinstrahlung der mit Epoxidharz laminierten Kohlenstofffasern und die Kompatibilität mit gängigen, guten Displayschutzfolien.

Dieses Case könnt ihr jetzt gewinnen - zweimal!

Wer Lust hat, kann nun noch an der Verlosung des hier vorgestellten Cases teilnehmen. Es stehen zwei Exemplare zur Auswahl. Gebt mir über einen Kommentar einfach kurz an, für welches Gerät (iPhone 7 oder 7 Plus?) ihr die Hülle gewinnen möchtet.

Wichtig: Vergesst zudem nicht, eure Mail Adresse im Feld für E-Mail anzugeben. Nur dann können wir euch im Gewinnfall benachrichtigen. Viel Glück!

>> Die Verlosung endet bereits am 20.12.16 um 23:59 Uhr <<

UPDATE vom 21.12.16: Die glücklichen Gewinner stehen fest und lauten:

Denny Stein und Lydia

Glückwunsch und viel Spaß mit dem Case! 🙂

Datenschutz: Eure Daten (Mail-Adressen) werden nicht gespeichert oder weitergegeben, sondern dienen nur für die Ziehung der Gewinner und der anschließenden Gewinn-Benachrichtigung. Wir versenden darüber keine Werbung und stellen auch sonst keinen Mist damit an. Der Rechtsweg ist natürlich trotzdem wie immer ausgeschlossen.

↓ Da unten die Kommentare hinterlassen! ↓


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Beliebte Beiträge auf WEBLOGIT:



← Menü öffnen weblogit.net | Home