Image Image Image Image

Das smarte Heineken: Bierflasche leuchtet beim Anstoßen

Das smarte Heineken: Bierflasche leuchtet beim Anstoßen

In den letzten zwei Tagen dürfte der Bierkonsum unter den deutschen Männern recht ordentlich gewesen sein, schließlich gab es in der europäischen Fussball Champions League was zu feiern. Da passt es nun, dass sich Heineken etwas einfallen lassen hat und erstmals Bierflaschen mit einer interaktiven LED-Beleuchtung vorstellte.

Statt statisch und einfach nur zu leuchten, reagieren die Heineken-Bierflaschen auf Rhythmik und leuchten auf, wenn der DJ im Club Musik spielen lässt. Die in der Bierflasche verbauten drahtlosen LEDs leuchten ebenfalls auf, wenn angestoßen oder aus den Flaschen getrunken wird. Auch wenn die Flasche für einen Moment abgestellt wird, tritt ein Modus in Kraft, der auf den Namen "Sleep-Modus" hört. Das Licht der LEDs wird gedämpft, bis die Flasche erneut angehoben wird.

Ermöglicht wird das Ganze von einigen elektronischen Komponenten, die im Boden der Flasche separat verbaut sind. Insgesamt sind 8 Leuchtdioden, ein 8-Bit-Mikroprozessor, ein Beschleunigungsmesser, ein Gyroskop, ein Akku und ein drahtloser Netzwerk-Transceiver mit Antenne verbaut. Hinzu kommt eine ziemlich kleine Platine, die kaum größer als eine 2 Euro Münze ist.

Die LEDs sind nach oben gerichtet angeordnet, sodass sie möglichst die gesamte Flasche beleuchten. Wobei das Leuchten der Flasche natürlich intensiver ist, wenn die Flasche gefüllt ist. Im Club bei ordentlicher Musik haben wir also unser eigenes Leuchtspiel in den Händen. Sobald wir daraus trinken, blinkt die Flasche schnell auf oder flackert nach dem Takt der Tracks.

Auf den Markt kommen die leuchtenden Heineken-Bierflaschen allerdings wohl nicht. Entworfen wurden die Flaschen im Rahmen der Design Week in Mailand. Insgesamt 200 Flaschen wurden mit den elektronischen Komponenten bestückt. Im folgenden Video wird uns das Ganze noch einmal demonstriert.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • freeman66

    ja lang leben die sinlosen ideen und die was braucht man so gar nicht…… als kunst klasse-



← Menü öffnen weblogit.net | Home