Image Image Image Image

Der Verkaufsstart für das Nokia E7 verzögert sich bis Anfang 2011

Der Verkaufsstart für das Nokia E7 verzögert sich bis Anfang 2011

Jetzt Offiziel Nokia E7 mit Amoled-Screen erst im Januar /Bild by Nokia.com

Jetzt Offiziel Nokia E7 mit Amoled-Screen erst im Januar /Bild by Nokia.com

Technik News: Wie die Kollegen von Engadget.com heute Morgen berichteten verzögert sich der Verkaufsstart des langerwarteten Smartphones Nokia E7 wohl noch bis Anfang des Jahres 2011.

Den Engadget Kollegen wurde auf Nachfrage durch Nokia bestätigt das die verzögerte Auslieferung auf ein "kleineres Haltbarkeitsproblem" der im Nokia E7 befindlichen Hardware zurückzuführen ist.

Nokia will mit dem E7 wohl diesmal auf Nummer sicher gehen, denn kurz nach der Auslieferrung des N8 sind erste Probleme aufgetreten die wahrscheinlich auch auf die Hardware zurück zu führen sind.Das gab natürlich einige negativ Schlagzeilen im Netz was potentielle Käufer abgeschreckt haben könnte.

Da Nokia wohl mit seinem neuen Hoffnungsträger im oberen Preissegment nicht in das selbe Fettnäpfchen treten will wie zuvor mit dem Flaggschiff N8, wird jetzt fieberhaft daran gearbeitet die Hardwarekomponenten des Nokia E7 verlässlich zu machen.

Dann dürfte das Problem für die Finnische Smartphoneschmiede aber sein, das das Weihnachtsgeschäft im Bezug auf das Nokia E7 wohl ins Wasser fällt.

Viele hätten bestimmt gern ein E7 unter dem Weihnachtsbaum gefunden, aber vielleicht gibt’s ja stattdessen ein Nokia N8 oder ein Apple iPhone 4.

www.sparhandy.de

Bild: Nokia.com


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home