Image Image Image Image

Erweiterte Linkfunktion bei Dropbox

Erweiterte Linkfunktion bei Dropbox

Der Cloudstorage und Filesharing (böses Wort heutzutage!) Dienst Dropbox baut endlich die Linkfunktionalität aus und erlaubt nun das Verlinken sämtlicher Inhalte der eigenen 'Box in der Cloud.

Zuvor war nur eine direkte Verknüpfung zu einzelnen Dateien im öffentlichen Ordner möglich, ansonsten musste ein Ordner mit anderen Dropboxnutzern geteilt werden. Um ganze Ordner mit Freunden außerhalb des Dropbox-Ökosystems zu teilen mussten diese gezippt und in den jeweiligen Public-Ordner verschoben werden.

Das neueste Update hebt diese Restriktion endlich auf und fügt sogar zusätzlich einen Onlinebetrachter hinzu. Damit geht Dropbox definitiv einen Schritt in die richtige Richtung, auch wenn die Schritte klein sind und wohl vor einer Konfrontation mit dem Angebot der Konkurrenz (Google, Minu s und hunderte weitere) noch lange nicht schützen werden. Um einen Link zu einer Datei in der lokalen Ordnerhierarchie eurer Dropbox zu erzeugen, genügt ein Blick in das Kontextmenü auf dem Mac oder PC.

Wer noch keinen kostenlosen Account bei Dropbox hat, sollte zugreifen! Persönlich nutze ich das Tool zum Synchronisieren von verschiedenen Apps und Ordnern über Systeme hinweg, auch die Integration mit iPhone und iPad funktioniert hervorragend.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home