Image Image Image Image

Apple iPhone 4S mit nur 512 MB RAM Arbeitsspeicher?

Apple iPhone 4S mit nur 512 MB RAM Arbeitsspeicher?

Hat irgendjemand von euch, schon einmal eine von Apple bestätigte Angabe zur Kapazität des RAM-Speichers des neuen iPhone 4S gefunden? Bei Apple kann man sich die Technische-Ausstattung zwar ansehen aber auch da gibt es keine Informationen zum verbauten RAM-Speicher.

Kurz nach der Vorstellung des neuen iPhone 4S hieß es, dass der RAM-Speicher des neuen Apple-Smartphones bei 1024 MB liegen könnte, was jedoch nicht bestätigt wurde. Donald Mustard Creative Director beim Spieleentwickler Chair Entertainment behauptet nun, das dass neue iPhone 4s nur mit 512 MB ausgestattet sein soll.

"I’m still shocked that, with the iPhone 4S, I’m literally running around with a 1080p video camera in my pocket, with an eight megapixel camera, 64GB of hard drive space and an A5 chip with 512MB of memory. This is a really powerful computer, right?"

An sich ist das aber auch kein großes Problem, denn Apple hat Hard- und Software mit Sicherheit wieder bis ins kleinste Detail aufeinander abgestimmt. Allerdings muss Apple auch aufpassen, denn die High-End Android Konkurrenz hat meist schon standardmäßig 1 GB verbaut. Aktuell reichen die 512 MB zwar problemlos aus, aber aufwendiger gestaltete Spiele und andere Kleinigkeiten können die 512 MB schnell an die Grenze bringen. Wenn dann die Anwendungen außerdem nicht mehr flüssig laufen, kann auch ein iPhone-Besitzer schnell einmal die Freude an seinem Gerät verlieren.

Ein offizielles Statement von Apple gibt es dazu noch nicht aber auch diese Frage wird sich aufklären und wir werden erfahren wie viel MB-RAM wirklich verbaut sind.

Weitere News und Infos wie immer zuerst auf unserer Facebook-Fanpage

Apple A5WQuelle: iDownloadblog.com


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home