Image Image Image Image

HTC will erstes Android-Smartphone mit Intel Chip an Bord auf der CES 2012 vorstellen

HTC will erstes Android-Smartphone mit Intel Chip an Bord auf der CES 2012 vorstellen

Vor kurzem hatte Google auf der IDF-Konferenz in San San Francisco angekündigt, mit Intel eine Kooperation einzugehen und mit dem Chip-hersteller enger zusammenarbeiten zu wollen.

Man möchte künftig gemeinsam neue Smartphones auf den Markt bringen und dieses möglichst aufmischen. Das erste Android-Smartphone mit Intel-Power unter der Haube soll Gerüchten zufolge von HTC produziert werden und bereits auf der CES 2012 präsentiert werden.

Viel mehr ist leider noch nicht bekannt, sollten wir aber hierzu mehr erfahren, informieren wir euch natürlich wie immer auch auf unserer Facebook-Fanpage.

Quelle:


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home