Image Image Image Image

HTC One X: Quad-Core Smartphone vs. Samsung Galaxy S2 (Vergleich)

HTC One X: Quad-Core Smartphone vs. Samsung Galaxy S2 (Vergleich)

Wer die letzten Stunden aufmerksam die Meldungen vom MWC 2012 in Barcelona verfolgt hat, der dürfte sicherlich vom neuen HTC Flaggschiff dem "One X" Wind bekommen haben. Das erste Quad-Core Smartphone der Taiwaner soll viele Kunden locken und überzeugt mit viel Power unter der Haube.

Da HTC selbst sagt, mit dem neuen One X einen echtes Super-Smartphone im Ärmel zu haben, bietet sich ein direkter Vergleich mit dem aktuellen Samsung Flaggschiff dem Galaxy S2 perfekt an. Der Touchscreen des HTC One X misst stolze 4,7-Zoll und ist somit gegenüber dem Galaxy S2 mit einem 4,3 Zoll eine Ecke größer.

HTC One X - Pressebild12

Was die inneren Werte anbelangt, kann das HTC One X aktuell wohl viele Konkurrenten hinter sich lassen. Nicht nur der verbaute Akku ist mit 1800 mAh besser als der 1650 mAh Akku vom Galaxy S2, sondern auch der Prozessor. Ist im Galaxy S2 noch ein 1,2 GHz Dual-Core Prozessor verbaut, kann das HTC One X mit einem super schnellen 1,5 Quad-Core Prozessor punkten.

HTC One X

  • 4,7” Super-LCD2-HD-Display
  • Nvidia Tegra 3 1,5 GHz Quad-Core
  • 1 GB RAM
  • 8 Megapixel Kamera, 1.3 Megapixel Frontside
  • 32 GB Speicher
  • 1800 mAh Akku
  • Android 4.0 inkl. Sense UI
  • Beats Audio
  • HSPA+ 21,6Mbit/s
  • NFC
  • HTC Wireless HDMI

Doch das zu den Zahlen und Daten. Wie sich die beiden Spitzenmodelle vor der Kamera verhalten und ein optischer Vergleich aussieht, könnt ihr im kleinen Hands-On sehen. Was haltet ihr vom neuen HTC Flaggschiff, mega interessant oder ist euch das Display einfach zu groß? Eure Meinungen sind wie immer auf unserer Facebook-Fanpage per direkt hier im Blog in den Kommentaren erwünscht.

HTC One X - Pressbild 24


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Dawid

    Zu groß, außerdem lohen sich doch Quad Core Prozessoren noch gar nicht. Welche App benötigt das denn wirklich?
    Mir reicht mein Dual-Core Prozessor im iPhone 4S, der ist zwar mit nur 800 Mhz getaktet, das iPhone ist aber trotzdem genauso schnell wie ein Samsung Galaxy S2.
    Was ich aber nicht verteh, ist warum sich sich alle Hersteller mit der Displaygröße bekämpfen. 4,3 Zoll ist schon groß, aber bei 4,7 Zoll kann man das Smartphoen doch nie im Leben mehr mit einer Hand bedienen. Das ist für mich schon beim iPhone mit 3,5 Zoll schwierig und ich habe große Hände 😀

  • Gast

    Lol einmalö Ubuntu Linux drauf und dann braucht ihr die Rechnepower



← Menü öffnen weblogit.net | Home