Image Image Image Image

iOS 6: Apple Maps in Aktion – Features im Video

iOS 6: Apple Maps in Aktion – Features im Video

Nachdem Apple den Google Maps nun offiziell den Laufpass gegeben hat und seinen eigenen Kartendienst in iOS 6 integriert, überzeugt das Angebot tatsächlich durch 3D-Ansichten und in Verbindung mit Siri.

Denn der Sprachassistent sagt euch nicht nur den Weg an, sondern empfiehlt euch auch Restaurants in der Nähe oder hält künftig Einzug in Lenkrädern diverser Autohersteller wie BMW, Mercedes Benz, Jaguar, uvm.

Wie bereits in unserem ausführlichen Bericht zum eigenen Kartendienst von Apple in iOS 6 angesprochen, muss sich Apple Maps keinesfalls hinter Google Maps verstecken. Deutlich machen das vor allem die 3D-Ansichten, Verkehrsmeldungen, die bereits erwähnte Siri-Unterstützung und der Detailgrad, welcher sogar zum Teil größer sein soll als bei Google Maps.

Wie das Ganze in iOS 6 nun genau ausschaut, könnt ihr erneut einem kleinen Video von den Kollegen aus den Staaten entnehmen. Übrigens, falls ihr euch wundert warum wir selbst kein Video erstellen - hierzu wird es schon bald mehr von uns geben, aber dazu mehr zur gegeben Zeit. Weitere Infos und die neusten News, bekommt ihr wie immer auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.

Tipp: Den kompletten Bericht zu iOS 6 bzw. Apple Maps bekommt ihr hier.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • mercadeo en linea

    von Yasggle01 : Bin auf der Suche nach einer Tasche für Macbook. Würdet ihr da eine aus dem Apple Store kaufen? Gibt es noch andere, passgenaue Angebote?

  • Michael

    Also bei mir in der Umgebung fehlen ca. 50 % der Poi’s. Die anderen liegen um bis zu 200m daneben.
    Des Weiteren, sie sollten heutzutage schon mit Internetangabe sein.
    Die Strasse in der ich wohne, gibts bei Apple nicht mehr, bei Google gab es sie!
    Die Detailtreue hat nachgelassen.

    Ich bin enttäuscht von Apple, Google maps war klar besser!

    Übrigens, habt Ihr selbst getestet, oder nen Bericht von Apple übernommen?

    Michael



← Menü öffnen weblogit.net | Home