Image Image Image Image

Jeder vierte in Deutschland hat entweder ein iPhone oder Nokia-Smartphone: Neue Studie zum Smartphone-Markt in Deutschland

Jeder vierte in Deutschland hat entweder ein iPhone oder Nokia-Smartphone: Neue Studie zum Smartphone-Markt in Deutschland

Die Marktforscher von Nielsen, haben mal wieder den Smartphone-Markt in Deutschland analysiert und dabei erneut interessante Zahlen herausgefunden. Neben den Smartphones, haben sich die Kollegen von Nielsen aber auch einmal die Verteilung der verschiedenen Betriebssysteme angeschaut, wo es ebenfalls lohnt einmal einen Blick drauf zu werfen.

Laut der Studie ist weiterhin Nokia der führende Hersteller in Deutschland was Smartphone / Handys betrifft. Kurz dahinter folgt schon Apple mit seinem iPhone und Samsung mit diversen Flaggschiffen. Auf den Plätzen 4 und 5 folgen jeweils HTC und BlackBerry.

Doch Nokia ist nicht nur in Sachen Smartphones spitze sondern auch in Sachen Betriebssystem, obwohl auf jedem dritten Gerät in Deutschland mittlerweile Android läuft, kommt Nokia mit seinem Symbian immer noch auf stolze 29 Prozent. Insgesamt sind das gute Zahlen für die Finnen, aber im Vergleich zu den Vorjahren haben sich die Werte halbiert. Das Nokia aber wieder auf Kurs kommt, hat sich mit dem nagelneuen Flaggschiff Lumia 800 bestätigt. In vielen Teilen Europas führt das Windows Phone 7 Smartphone von Nokia die Verkaufscharts noch vor dem iPhone 4S an, was wirklich beachtlich ist.

Nielsen Studie zum Smartphone-Markt in Deutschland

Erstaunlich bleibt auch wie sich mittlerweile Bada, das Betriebssystem von Samsung in Deutschland ansiedelt. Mit 4 Prozent erreicht Bada einen durchaus beachtlichen Wert, in Zukunft darf hier noch was erwartet werden. Ebenfalls auf dem absteigenden Ast ist nach wie vor RIM mit ihrem BlackBerry, nur noch 5 Prozent in Deutschland nutzen den Hersteller von Business-Smartphones. Etwas Aufwind hat hingegen Microsoft mit ihrer mobilen Ausgabe von Windows mit aktuell 5 Prozent.

Schaut man einmal über den großen Teich in die USA, dann staunt man erst einmal. Denn dort sieht das Ganze deutlich anders aus und der Spitzenreiter ist ganz klar Android mit riesigem Vorsprung (43%) vor Apple iOS mit 23 Prozent. Auf Europa bezogen sieht es ähnlich aus, hier ist auch Android die absolute Spitze und Nokia folgt erst dahinter. Insgesamt also wieder super interessante Zahlen und das nächste Jahr dürfte mal wieder richtig spannend werden was den Smartphone-Markt betrifft.

Die neusten News und Tipps rund um Smartphones und der Technik, bekommt ihr wie immer auch auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.

bestes Smartphone 2011

Quelle: heise.de Bild by Nielsen


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home