Image Image Image Image

kostenlose Kamera-App: PowerCam für iPod, iPhone und iPad

kostenlose Kamera-App: PowerCam für iPod, iPhone und iPad

Gänzlich kostenfrei im App Store erhältllich und mit zahlreichen Filtern versehen ist die PowerCam App. Das aktuelle Update brachte eine verbesserte Bildqualität, neue Filter und mehr Einfluss auf die Filterwirkung mit sich.

Gesichtserkennung, ein vernünftiges Buttonlayout für iPad-Zwecke (wer würde schon den nativen Auslöser in der unteren Bildschirmmitte bevorzugen?) und zahlreiche Filter machen die Powercam App zu einer hervorragenden Wahl für Schnappschüsse. Ab iOS 4.2 aufwärts kann PowerCam auf dem iPad und iPhone genutzt werden.

Mit an Bord sind ein überraschend gut funktionierender Sketchfilter (sogar in zwei Modi), Tilt-Shift (wobei dieser erst in der Nachverarbeitung sichtbar wird) und mehr als ein Dutzend andere Filter. Bis auf die etwas verwirrende Menüführung (Spezialeffekte werden z.B. über den ganz rechten Button wieder deaktiviert) und teilweise unschöne Verwendung von statischen Bildern ist PowerCam wirklich ein gelungenes Stück Spaß-Software. Kaum zu glauben dass es die App kostenlos gibt, ohne Werbe-Nagscreens oder ähnlichen Müll.

Natürlich ersetzt PowerCam nicht Photoshop Touch, aber das soll es ja auch nicht. Es geht um kostenlosen Spaß für schnelle Bilder unterwegs mit Ausgabe auf soziale Netzwerke und dergleich. Und das kann Powercam auf jeden Fall. Außerdem kann man nie genug Kamera-Apps haben. Übrigens lässt sich die Auflösung der Videos und Bilder in 3 Stufen konfigurieren, Geotagging und Datumsstempel sowie Gestaltungsraster beim Knipsen sind optional.

Erhältlich ist die universelle App natürlich im iTunes App Store und angeblich nur für begrenzte Zeit kostenlos.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home