Image Image Image Image

Surface Pro erhält ein festes Datum von Microsoft

Surface Pro erhält ein festes Datum von Microsoft

Das Microsoft Surface mit Windows 8 Pro soll in den nächsten 2 Wochen erscheinen, genauer am 9. Februar 2013. Anders als beim Surface RT werden wir bekanntlich eine vollblütiges Windows 8 Professional als Betriebssystem auf dem neuen Microsoft Tablet nutzen können.

Gestern früh gab die Firma aus Redmond bekannt, dass die neue Hardware für die USA und Kanada am 9. Februar verfügbar sein würde. Das Release Date deckt sich auch mit dem Zeitrahmen, den das Unternehmen beim Start des Surface RT genannt hatte: 90 Tage ab Release der schwächeren Version sollte das kräftigere Tablet mit Intel Core CPU erscheinen.

Surface Pro mit Windows 8 und 10,6 Zoll FullHD-Display

Surface Pro mit Windows 8 und 10,6 Zoll FullHD-Display

Die deutsche Site hat zum Redaktionszeitpunkt noch kein Update erfahren, dort findet sich kein genaues Datum. Auch habe Microsoft bei der Ankündigung in den Staaten keine Worte zu Europa verloren.

Zunächst sollen zwei Konfigurationen erscheinen, die jeweils mit 64 GB bzw. 128 GB internem Speicher eine Grundlage für die Nutzung liefern könnten. Angesichts des hohen Speicherplatzbedarfs von Windows 8 Pro und dem Swap-File, kommt der User wohl kaum um eine kleine Speichererweiterung beim kleineren Modell herum. Dank dem USB 3.0 Port sollte dies aber kein Problem darstellen, immerhin gibt es reichlich USB-Sticks und externe Festplatten für diesen Zweck. Frühe Käufer haben überdies die Wahl zwischen den zwei Tastaturcovern, die wir bereits von der Surface RT Variante kennen.

Wir sind außerordentlich gespannt auf das Gerät, das sowohl Windows 7 Desktop Software und Windows 8 Apps mit der neuen UI ausführen kann. Die hohe Portabilität ist, gepaart mit der Ivy Bridge CPU und dem Full HD Display und Stylus Pen (druckempfindlich), sicherlich ein Argument für viele Kunden, die mit einem Ultrabook unzufrieden wären.

Microsoft Surface Pro

Laut den US-Kollegen bei The Verge (die sich auf einen unbenannten Pressesprecher berufen) sollen die restlichen Märkte außerhalb der USA und Kanada in den Wochen und Monaten nach dem 8. Februar beliefert werden - you don't say.

via ExtremeTech, TNW, The Verge


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • ClaasKlar

    Ich bin zwar ein Apple-Fanboy, aber das Ding hol ich mir auf jeden fall!!!



← Menü öffnen weblogit.net | Home