Image Image Image Image

Weblogit | June 23, 2024

Neuer Jailbreak für iPad 3, iPhone 4S & iPad 2 in Aussicht? i0n1c wohl mit Userland-Exploit in der Hinterhand

Über den sehr aktiven deutschen Hacker und Software-Experten gab es in der Vergangenheit schon immer recht viel zu berichten, vor allem weil er auf Twitter einer der Aktivsten aus der Szene ist. Nun scheint er sogar einen weiteren Exploit in Apples Betriebssystem iOS gefunden zu haben, welcher für einen möglichen iPad 3 Jailbreak verwendet werden könnte.

Wer sich das neue iPad direkt nach der Vorstellung vorbestellt hat, könnte sich nicht nur schon morgen oder in den nächsten Tagen über Post, sondern eventuell auch über einen sofortigen, passenden Jailbreak für das neue iPad bzw. iPad 3 freuen.

Meine Empfehlungen für dich

Die 4-Stunden-Woche - Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben | Der Welt-Besteller für eine geniale Work-Life-Balance, ortsunabhängiges Arbeiten und ein fantastisches Leben.

Bestes iPhone Leder-Case - Eleganter kannst du dein iPhone nicht gegen Schmutz und Kratzer schützen. Das 2in1 Leder-Case von Solo Pelle ist abnehmbar, kommt mit Kartenfächern daher und sieht einfach nur mega aus.

Mein liebster Arbeitsstuhl - Ohne den Swopper Air hätte ich sicherlich mehr Rückenschmerzen. Er fördert trotz Sitzposition eine bewegliche Wirbelsäule und hält mich beim Arbeiten aktiv. Das ist ein riesiger Vorteil zum stink normalen Bürostuhl.

Das zumindest scheint der Hacker i0n1c alias Stefan Essner in Aussicht zu stellen. Wie er vor ein paar Wochen bereits über Twitter mitteilte, scheint er einen weiteren Exploit in Apple iOS gefunden zu haben. Natürlich habe er sich vor allem deshalb zurückgehalten, weil er Apple keine Möglichkeit bieten wolle die gefunden Lücke zu schließen.

Interessant an dieser Sache ist unter anderem, dass er selbst natürlich noch nicht das neue iPad in der Hand hatte bzw. der Jailbreak wohl nicht auf den neuen A5X-Chip basieren kann. Sollte i0n1c also tatsächlich einen passenden Exploit gefunden haben, kann dieser eigentlich nur Userland sein. Das wäre natürlich eine tolle Sache, da die Lücke in iOS 5.1 nach wie vor vorhanden sein könnte und somit auch das iPhone 4S bzw. iPad 2 mit einem neuen Jailbreak versehen werden könnte.

Wie immer sollten wir geduldig bleiben und einfach darauf hoffen, das Stefan hier tatsächlich einen Userland-Exploit in der Hinterhand hat. Auf Twitter sieht man zumindest wie er sich auf sein neues iPad freut. Die nächsten Tage könnten bezüglich des iPad 3 Jailbreaks sowie iPhone 4 & iPad 2 iOS 5.1 Jailbreak sehr interessant werden. Sobald wir mehr dazu erfahren, informieren wir euch natürlich auf unserer Facebook-Fanpage oder auch direkt hier im Blog.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Beliebte Beiträge auf WEBLOGIT:



Weblogit