Image Image Image Image

Neues iPhone 5 laut Foxconn schon im Juni

Neues iPhone 5 laut Foxconn schon im Juni

Na das ist doch mal eine Aussage. Laut einem Foxconn Personalchef haut Apple das neue iPhone 5 schon im Juni auf den Markt.

Wer die Augenbraunen nun weit nach oben zieht oder schon leicht schmunzelt, der dürfte dieser Sache ebenso wenig Glauben schenken wie ich. Es handelt sich hier wohl eher um einen Wichtigmacher der die Gerüchte anheizen will. Einzig interessant an dieser Sache ist, dass es ein japanischer TV-Sender war, der einen Beitrag über Foxconn ausstrahlte und den Personalchef zitierte. Das berichtet zumindest der Appleinsider.

Der Personalchef sprach jedoch auch von der Produktion. Demnach will der Apple-Zulieferer knapp 18.000 neue Mitarbeiter für die immer größer werdende Produktion einstellen. Bislang war die Rede von circa 20.000 neuen Arbeitern.

Glaubhaft ist die ganze Sache dennoch nicht, vor allem im Bezug auf iOS 6 werden noch einige Betaversionen erwartet und bis zum Juni ist definitiv zu wenig Zeit. Außerdem, warum sollte Apple nur ein paar Wochen bzw. wenige Monate nach dem iPad 3 Release schon das nächste iPhone auf den Markt werfen. Gehen wir also nach wie vor von einer iPhone 5 Veröffentlichung im September bzw. eher Oktober aus.

Wenn ihr diesbezüglich auf dem Laufenden bleiben wollt, bekommt ihr auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog die neusten und aktuellsten News.

Foxconn - Tim Cook Besuch


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home