Image Image Image Image

Nie wieder eine verdreckte Tastatur – Logitechs waschbare K310

Nie wieder eine verdreckte Tastatur – Logitechs waschbare K310

Nach dem wir vor kurzem die Logitech K760 vorgestellt haben (Test folgt in Kürze), hat der Peripheriehersteller heut seinen neuesten Clou angekündigt: eine waschbare Tastatur, die auf den Namen K310 hört. Das strapazierfähigste Keyboard im Logitech-Sortiment.

Wer kennt es nicht, einmal unachtsam und schon hat man Kaffee, Saft oder ein anderes Getränke über seinen Arbeitsplatz gekippt und meist wird dabei die Tastatur in Mitleidenschaft gezogen. Logitech hat sich mit der K310 dem Thema angenommen und das bei einem schlanken Design mit angenehmen Tippgefühl.

Die Tastatur kann unter fließenden Wasser mit bis zu 50° C per Hand gewaschen werden, aber man kann sie auch einfach bis zu 30 cm untertauchen und dann reinigen. Die Reinigung sollte natürlich nur erfolgen, wenn das Keyboard vom PC getrennt ist, aber das versteht sich ja von selbst. Hoffe ich jedenfalls. Logitech hat bei der K310 an alles gedacht: an der Unterseite befindet sich eine Abflussöffnung, damit das Wasser schnell entweichen kann. Die Tasten sind laserbeschriftet und mit einer UV-Beschichtung versehen, somit wird eine lange Widerstandsfähigkeit gewährleistet.

Leider und hier kommt der Haken: die K310 ist für Windows-Nutzer gedacht und eine Mac-Variante ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant.

Alle Interessenten können ab Oktober für einen Preis von 39,99 € zur K310 greifen.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Mirco

    Jaaaa, freu freu. Mir ist in meiner Laufbahn als Tastaturzerstörer eindeutig ein Kaffee zu viel auf das Keyboard gefallen, allein den Spaß möchte ich mir nicht entgehen lassen mit gutem Gewissens eine Tastatur zu waschen. 😀



← Menü öffnen weblogit.net | Home