Image Image Image Image

Nokia N8 mit Vertrag billig zu Weihnachten

Nokia N8 mit Vertrag billig zu Weihnachten

Das Smartphone N8 von Nokia ist seit September auf dem Markt und ist seither Heilsbringer des Finnischen Mobilfunkriesen. Zuletzt nochmals herunter gesetzt gibt es den iPhone Konkurrenten bei einigen Flatrate-Anbietern mittlerweile ab 49,95 Euro.

Da in letzter Zeit einige Gerüchte aufkamen das Nokias neues Aushängeschild (Nokia X7) wohl erst im Januar und verspätet auf dem Markt kommen soll, wird Nokia einiges dafür tun damit das N8 zu Weihnachten oft über die Ladentheke geht.

Als harter Konkurrent des IPhones hat das Nokia N8 einiges zu bieten und ist im Vergleich mit dem neusten Smartphone vom Apple nicht sofort der Verlierer.

Technische Ausstattung des N8:

  • Prozessor : 680 Mhz ARM11-based
  • Display: 3,5 Zoll AMOLED
  • Auflösung: 640 x 360 ( hätte man besser machen können )
  • Kamera: 12 MP mit Xenon Blitz
  • Speicher:  16 GB intern (erweiterbar mit einer SDHC Karte)
  • Wlan: 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 3.0

Einen Interessanten Vergleich zwischen dem iPhone 4 und dem N8 gibt es hier. iPhone vs. N8 - Wer baut das bessere Smartphone?

Wo gibt es das Nokia N8 mit Vertrag günstig zu Weihnachten?

N8 bei Vodafone:

Bei Vodafone gibt es das N8 mit Vertrag für 49,90 - 249,90 Euro. Es werden 5 verschiedene Tarife angeboten und selbst mit der AllNet-Flat gibt es das Smartphone nicht für 1,00 Euro. Eine AllNet-Flat schlägt mit ganzen 94,95 Euro im Monat zu Buche und lohnt sich ausschließlich für jemanden der in viele verschiedene Netzte telefoniert und SMSen schreibt.

Eine Alternative wäre der beliebteste Tarif, die "SuperFlat Internet". Mit Monatlich 54,95 Euro ist sie deutlich günstiger und eignet sich ebenso gut für vieltelefonierer, jedoch nur ins eigene Mobilfunk - und deutsche Festnetz. Das Handy gibt es ebenfalls für einen kleinen Preis von 49,90 Euro zum Vertrag dazu.

Alle Vodafone Tarife...

N8 bei T-Mobile:

Bei der Telekom gibt es ein ähnliches Paket. Mit dem Tarif "Complete Mobil L" kostet das N8 ganze 59,95 Euro und zusätzlich kommen auch noch 24,95 Euro Bereitstellungspreis obendrauf. Für den gesamten Vertrag legt man Monatlich sogar 59,95 Euro hin und bezahlt für eine gleichwertige Flatrate 5 Euro mehr als bei Vodafone. Einen kleinen Bonus gibt es aber. Bestellt man Online gibt es einen Online-Vorteil von 10% monatlich, so belaufen sich die monatlichen Kosten im ersten Jahr auf 53,96 Euro anstatt 59,95 Euro.

Alle Telekom Tarife...

 

N8 bei O2:

Ähnliche Tarife gibt es auch O2. Besonderes Highlight ist die Unbefristete Vertragslaufzeit, diese kann jeder Zeit mit Einhaltung der Kündigungsfrist gekündigt werden oder auch nur ausgesetzt werden.

Tarife für das N8 bei O2...

Als Weihnachtsgeschenk ist das N8 neben dem iPhone 4 wohl der Renner. Im Preis nehmen sie sich nicht viel, bei T-Mobile gibt es das 4. Smartphone von Apple billiger als bei O2 und Vodafone. Das N8 ist bei allen Anbietern fast gleich im Preis und wurde zuletzt erst von 159 Euro auf 99,95 Euro in einer kleinen Complete Mobil M Flatrate heruntergesetzt.

Mein Tipp:

Alle Mobilfunk-Anbieter haben einen Online-Vorteil, bei Vodafone ist es 50 Euro Startgeld und bei der Telekom 10% Nachlass im ersten Jahr. Außerdem ist es nicht selten so, dass Vertragsabschlüsse direkt im Anbieter Laden keinen solchen Vorteil bieten und Abschlüsse teilweise sogar teurer sind. Das Internet bietet also auch hier einige Vorteile die man eindeutig nutzen sollte.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home