Image Image Image Image

Offtopic: Ashton Kutcher als Steve Jobs in Biografie-Verfilmung?

Offtopic: Ashton Kutcher als Steve Jobs in Biografie-Verfilmung?

Viele hielten es für einen Aprilscherz von Variety, aber es sieht wirklich danach aus, dass Ashton Kutcher (Two and a half Men) in einer Indie-Verfilmung namens "Jobs" Steve Jobs spielen wird. Diese soll parallel zur offiziellen Verfilmung von Sony Pictures laufen, in der angeblich George Clooney die Rolle des Apple-Mitbegründers übernehmen soll. Aber gerade für die Hippie-Szenen wäre Kutcher perfekt, da er Erfahrung aus der Serie "Die wilden 70er" mitbringt.  Die Rolle des verstorbenen Apple-Chefs wäre ein Riesensprung für Ashton, zumal er bisher fast ausschließlich (Liebes-)Komödien gedreht hat. Ein etwas ernsterer Film von ihm wäre durchaus interessant. Übrigens: Als Regisseur soll der noch relativ unbekannte Joshua Michael Stern ("Swing Vote") einspringen und das von Matt Whiteley geschriebene Drehbuch 2013 oder 2014 auf die Leinwand bringen.

Wer nicht so lange warten kann, kann sich die offizielle Biografie bei Amazon oder im iBook Store holen und sich schon mal einen Vorgeschmack holen. Als Tipp für alle mit guten Englischkenntnissen: Kauft das Buch in Englisch(Amazon, iBook), denn die deutsche Übersetzung ist in der derzeitigen Ausgabe sehr schlampig und versprüht wenig Charme.

Wir dürfen gespannt sein, was sich in diesem Jahr noch so in Sachen Jobs-Film ergibt.  Wie immer werden wir euch hier im Blog oder auf unserer Facebook-Fanpage informieren.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home