Image Image Image Image

Samsung Galaxy S3 Mini offiziell vorgestellt: Was kann es? + erste Fotos

Samsung Galaxy S3 Mini offiziell vorgestellt: Was kann es? + erste Fotos

Da ist es nun, dass neue und zugleich kleinere Galaxy S3 Mini. Wie angekündigt hat Samsung vor wenigen Minuten in Frankfurt die kleine Ausgabe seines bisherigen Flaggschiffes offiziell vorgestellt.

Laut Samsung ist es eine kompakte und mit leistungsstarker Hardware verpackte Alternative zum "großen" Galaxy S3. Ein Konkurrent zu aktuellen Spitzenmodellen ist es jedoch nicht, eher ein Mittelklasse-Gerät, was jedoch von Samsung durchaus so vorgesehen war.

Verbaut sind unter anderem ein Dual-Core Chip mit einer Taktfrequenz von 1 GHz pro Kern, 1 GB RAM, ein 4-Zoll großes Display, 8 GB bis 16 GB interner Flashspeicher, eine 5 Megapixel-Kamera, ein 1500 mAh Akku und ein microSD-Slot. Darüber hinaus kann das Galaxy S3 Mini Bluetooth 4.0 und NFC vorweisen. Als Betriebssystem kommt bereits Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz inklusive der TouchWiz-Oberfläche.

So viel zu den ersten Details. Angaben zum Preis und dem Marktstart gab Samsung noch nicht bekannt, allerdings dürfte dies schon innerhalb der nächsten Stunden bis Tagen folgen. Da es sich offensichtlich hierbei um ein Mittelklasse Gerät handelt, dürfen wir jedoch von einem Preis im Bereich von 350 Euro bis 450 Euro ausgehen. Sobald wir mehr wissen, gibt es ein Update.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Marius

    Erst macht Samsung alles größer und jetzt nach der iPhone 5 Vorstellung einmal wieder 4 Zoll? Merkwürdig..;D

  • Dario

    Oder iphone wollte samsung ähnlicher werden und hat seinen Bildschirm größer gemacht.Merkwürdig. Und überhaupt kann man ein Gerät nicht so schnell produzieren es ist gerade mal Oktober geworden. Bleib realistisch.

  • rohorubo

    Was erwartest Du von Samsung? Copy, Copy und nochmals Copy.

  • Ich Begreife nicht, warum kein Hersteller ein Premium Android-Gerät hinbekommt, welches in Sachen Design und Handling mit dem iPhone ebenbürtig ist. Das S3 Mini sieht doch ebenso billig und ramschig aus wie sein großer Bruder. Die Formgebung und das Material überzeugen mich einfach nicht. Das große S3 punktet wenigstens noch mit guter Hardware, das Mini bietet da ja eher Durchschnitt. Ich mag Android und habe es iOS bisher immer vorgezogen, aber wenn das so weiter geht lande ich am Ende wohl doch beim iPhone. :-/



← Menü öffnen weblogit.net | Home