Image Image Image Image

Samsung überholt Apple und ist nun an der Spitze der Smartphone-Hersteller

Samsung überholt Apple und ist nun an der Spitze der Smartphone-Hersteller

Im ewigen Machtkampf um die Krone des Smartphone Olymps konnten wir in diesem Jahr schon mehrere Wechsel an der Spitze beobachten. Nokia war lange Zeit der Hersteller, der im Smartphone und / Handy Bereich den ersten Platz besetzte.

Da der finnische Hersteller aber in der Vergangenheit einige Trends verschlafen hat, schafften es Apple und Samsung in diesem Jahr erstmals vorbeizuziehen. Jetzt machen die beiden neuen Top-Hersteller den Kampf unter sich aus.

Nach ersten Analysen der Verkaufszahlen für das 3. Quartal 2011, scheint diesmal Samsung an Apple vorbeigezogen zu sein.  Der Südkoreanische Hersteller schaffte es im 3. Quartal 2011 mehr als 27 Millionen Geräte auszuliefern. Somit hat man ein Marktanteil von weit mehr als 23 Prozent.

Apple schaffte es auf einen wirklich sehr guten 2. Platz mit über 17 Millionen ausgelieferten Geräten. Man muss nämlich fairerweise erwähnen, das bei Apple diese Zahlen im 3. Quartal nur 2 Geräten erreichte (iPhone 3 GS und iPhone 4). Nokia landete auf dem 3. Platz. Die Finnen schafften es auf über 16,8 Millionen ausgelieferte Geräte.

Wirklich interessant wird es wenn die Zahlen für das 4.Quartal veröffentlicht werden, denn dann  könnte es für Apple nochmal weitaus besser aussehen. Denn die enorme Nachfrage zum iPhone 4S könnte die Karten noch einmal neu mischen.

Aktuelle News zu diesem und vielen anderen Themen bekommt ihr immer zuerst auf unserer Facebook-Fanpge oder direkt hier im Blog.

Smartphone verkaeufe Q3 2011Quelle: BusinessWire/Daten- Strategy Analytics


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home