Image Image Image Image

SHSH Blobs mit TinyUmbrella sichern (Anleitung)

SHSH Blobs mit TinyUmbrella sichern (Anleitung)

Da Apple immer nur die aktuelle bzw. die neuste Firmware-Version signiert und den Nutzer somit gewissermaßen zum Update auf die aktuellste iOS-Version zwingt, ist für alle Jailbreaker unter euch die Sicherung der Geräte-spezifischen SHSH Files bzw. SHSH Blobs von Vorteil.

Mit einer gesicherten SHSH Blobs von iOS 5.1.1, ist es zum Beispiel ohne Probleme möglich ein iPhone 4, iPhone 3GS oder iPod touch 4G von beispielsweise iOS 6 auf genau auf diese iOS-Firmware-Version wiederherzustellen bzw. downzugraden. Ist für diese Firmware-Version dann auch noch ein Untethered Jailbreak möglich, dann kann dieser natürlich auch durchgeführt werden. Da unter iOS 5.1.1 ein Untethered Jailbreak möglich ist, könnt ihr diesen natürlich durchführen, eine Anleitung haben wir hier für euch.

Um die SHSH Blobs der aktuellen iOS-Version zu sichern, kann unter anderem iFaith, iSHSHit (Cydia) und TinyUmbrella genutzt werden, welches wohl das bekannteste Tool von diesen dreien ist.

SHSH Blobs mit TinyUmbrella sichern

Schritt 1: Als erstes müsst ihr euch die neuste Version von TinyUmbrella über die folgendes Links downloaden.

DownloadTinyUmbrella v6.12.00 für Mac OS X
DownloadTinyUmbrella v6.12.00 für Windows

Schritt 2: Verbindet euer Gerät nun via USB mit eurem Rechner und startet TinyUmbrella.

Schritt 3: Wählt nun oben links euer Gerät unter "Connected Devices" aus.

Schritt 4: Klickt nun auf den Menü-Punkt "Advanced" und bestimmt den Speicherort wo die gesicherten SHSH Blobs abgelegt werden sollen. Zusätzlich könnt ihr den Haken bei "Request SHSH From Cydia" deaktivieren, wenn ihr euch die Signierung direkt vom Apple-Server abholen wollt. Klappt allerdings nur bei der neusten Firmware bzw. bei der Firmware, die noch signiert wird, aktuell also nur iOS 6.1. Wenn ihr den Haken aktiviert lasst, dann holt sich TinyUmbrella falls möglich die SHSH Files von Cydia.

TinyUmbrella - SHSH sichern_Advanced copy

Schritt 5: Nun müsst ihr nur noch auf "Save SHSH" klicken und schon erscheinen die gesicherten SHSH's unter dem Menü-Punkt "General". Unter dem Menü-Punkt "Log" könnt ihr einsehen welche SHSH Files erfolgreich gesichert werden konnten.

TinyUmbrella - SHSH sichern_General_3

Hinweis: Die Wiederherstellung bzw. den Downgrade auf eine ältere Firmware-Version macht ihr mit einer Custom Firmware (CFW). Diese könnt ihr euch unter anderem mit Redsn0w, Sn0wbreeze oder iFaith erstellen und über iTunes manuell aufspielen oder auch Redsn0w 0.9.15b3 dafür nutzen, wenn ihr ein iPhone 4S oder iPad 2 besitzt. Eine Anleitung hierzu findet hier hier (Downgrade-Anleitungen)

Hinweis: Die Sicherung der SHSH Dateien mit TinyUmbrella funktioniert seit der neuen Version v6.10.02 auch mit iOS 6.1 und allen iDevice, sprich dem iPhone 5, iPhone 4s, 4, 3GS, iPad 4, iPad 3, iPad 2, iPad mini und den iPod touch Modellen 4G und 5G.

Achtung: Ein Downgrade von iOS 6 ist aktuell nur mit gesicherten SHSH Blobs mit dem iPhone 4, iPhone 3GS und iPod touch 4G möglich. Besitzer eines iPhone 4S und iPad 2 können nur von iOS 5.1.1 zu iOS 5.0.1 downgraden oder von iOS 5.0.1 auf iOS 5.1.1 wiederherstellen. Besitzer eines iPhone 5 oder iPad 3 haben vorerst leider keine Möglichkeit auf eine ältere Firmware-Version zu downgraden, auch mit der gesicherten SHSH Blobs.

Tipp: Es empfiehlt sich bei jedem Firmware-Update die SHSH Blobs fortlaufend zu sichern.

Solltet ihr dennoch Fragen haben oder Hilfe benötigen, könnt ihr wie immer auf unserer Facebook-Fanpage oder in unserem Forum vorbeischauen und uns oder andere User um Rat fragen.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Beliebte Beiträge auf WEBLOGIT:



← Menü öffnen weblogit.net | Home