Image Image Image Image

Simon aus den 90ern heute kostenlos im iTunes App Store (iPhone & iPad)

Simon aus den 90ern heute kostenlos im iTunes App Store (iPhone & iPad)

Kennt ihr noch Simon aus den 80ern und 90ern? Habt ihr dieses Prachtstück moderner Elektronik jemals bedient? Kommen da Erinnerungen hoch? Anbei der alte Werbespot aus dem US-Fernsehen anno 1994.

Ob das Spiel heute noch so aufregend wirkt wie im Video, hängt sicherlich vom Spieler ab. Die meisten Rezensionen sprechen jedoch die Sprache der Nostalgie und Freude über ein lang vergessenes Spiel. Wer Simon nie gespielt hat und Werbespots aus Prinzip nicht schaut: Es geht um das Verinnerlichen von einer Tastenabfolge auf dem bunten Gerät. Der Erinnerungsprozess wird nebst der Position der Taste auch mit Farbe und Ton unterstützt. Der Rhythmus hingegen bleibt immer gleich. Schade eigentlich, mit einem interessanteren Beat wäre den Entwicklern sicher eine innovativere Form von Simon gelungen. Marktlücke? Nichtsdestotrotz: Wir bekommen hier das (beinahe) Original für iPad und iPhone kostenlos auf dem Silbertablett serviert. Und da gibt es doch wirklich nichts zu meckern.

Memory Color verfügt über Game-Center-Integration und lässt die Anpassung einiger Ingame-Sounds zu. Zudem wird der lokale Rekord in einer Bildschirmecke angezeigt. Als Freebee ist Memory Color definitiv eine Alternative zu den Nobrainern im App Store. App Store Link: Memory Color


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home