Image Image Image Image

Täglich werden mehr Android-Smartphones aktiviert als Kinder geboren (Infografik)

Täglich werden mehr Android-Smartphones aktiviert als Kinder geboren (Infografik)

Das Unternehmen New Relic, welches sich mit Application Performance Management und Monitoring beschäftigt, hat allerhand interessante Zahlen rund um Smartphone-Nutzung, App Store und Co. in eine Infografik gepackt und diese in ihrem Blog veröffentlicht. Täglich werden demnach weltweit ca. 4 mal mehr Android-Smartphones aktiviert als Kinder geboren.

Dass der Smartphone-Markt unaufhörlich wächst, dürfte inzwischen jedem bekannt sein, doch wie drückt sich das in Zahlen aus? Laut der Infografik von New Relic, soll es in diesem Jahr ca 1,8 Milliarden Smartphones auf der Welt geben.

Zählt man allein die verfügbaren Apps des Apple App Store und von Google Play zusammen, ergibt dies 1,5 Millionen. Jeder Smartphone-Nutzer hat durchschnittlich 41 Apps auf seinem Gerät installiert, wobei eine vor vier heruntergeladenen Apps nach der ersten Nutzungen nie wieder aufgerufen wird. Mehr als die Hälfte aller Apps, die es im App Store gibt, wurden noch nie herunterladen.

Im Durchschnitt checken Leute ihr Phone alle sechseinhalb Minuten, also 150 mal am Tag. Ein Viertel der Nutzungszeit entfällt auf soziale Netzwerke und fast die Hälfte der Zeit (43%) geht für Spiele drauf. Schaut man sich die Smartphone-Verteilung nach Altersgruppen an, gehören den 25- bis 34-jährigen über ein Drittel aller Smartphones.

Schaut euch die Grafik an und lasst uns wissen, ob ihr euch in ihr wiederfindet: Checkt ihr euer Smartphone knapp auch so oft und verbringt täglich mehr als zwei Stunden mit mobilen Apps? Wie ist die Zeitverteilung bei euch, spielt und surft ihr auch so viel wie der Durchschnittsuser?

mobile-appeal-infografik2
 


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home