Image Image Image Image

Urlaubssperre für Mitarbeiter wegen Mountain Lion?

Urlaubssperre für Mitarbeiter wegen Mountain Lion?

Während wir bereits in der letzten Woche über einen möglichen Release für Mountain Lion spekuliert haben und auch Apple bei seiner WWDC-Keynote den Zeitraum auf Juli eingegrenzt hat, geht das Raten trotzdem weiter. 

Die Kollegen von MacRumors sollen einen Tipp erhalten zum Release bekommen haben. Hinweisgeber sind Mitarbeiter einer nicht näher genannten Firma, die Apple beim technischen Support unterstützt. Die Mitarbeiter haben vom 22.07. bis zum 29.07. eine Urlaubssperre bekommen. Für was genau alle Mitarbeiter gebraucht werden, ist ungewiss. MacRumors geht davon aus, dass Apple Mountain Lion eventuell im Zusammenhang mit neuen iMacs und Mac Minis veröffentlicht, da die Hardware der beiden Geräte in diesem Jahr auch noch kein Upgrade erfahren.

Wir dürfen also weiter gespannt sein. Sobald wir ein offizielles Veröffentlichungsdatum für Mountain Lion von Apple bekommen, erfahrt ihr das hier im Blog oder auf unserer Facebook-Fanseite.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home